Sport Fußball

2. Bundesliga: Bochum und Düsseldorf trennen sich torlos

Bochum | Der VfL Bochum und Fortuna Düsseldorf haben sich am 12. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 0:0 unentschieden getrennt. Mit dem Punkt baut Tabellenführer Düsseldorf den Vorsprung auf die Verfolger weiter aus. Die Gastgeber starteten stark, danach verflachte die Partie jedoch.

Erst zur Pause hin machten die Gäste aus Düsseldorf mehr Druck. Auch in der zweiten Spielhälfte gab es kaum gefährliche Situationen. In der 88. Minute sah der Bochumer Lukas Hinterseer die gelb-rote Karte, die Minuten in Überzahl konnte Düsseldorf jedoch nicht nutzen.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Köln | Der nächste Gegner der Deutschen Fußballnationalmannschaft Schweden gewann nach Elfmeter gegen Südkorea. Favorit Belgien brillierte gegen Debütant Panama.

Köln | Der in der Regionalliga West spielende Verein Viktoria Köln und sein Trainer Olaf Janßen trennen sich mit sofortiger Wirkung. Janßen wird das Trainerteam des Fußball-Bundesligisten VFL Wolfsburg unterstützen.

Köln | Deutschland verliert, Brasilien spielt untentschieden und Serbien gewinnt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS