Sport Fußball

2. Bundesliga: Darmstadt verliert 3:4 gegen Nürnberg

Darmstadt | Der SV Darmstadt hat am 10. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 3:4 gegen den 1. FC Nürnberg verloren. Damit rückt Nürnberg auf Platz drei der Tabelle vor. Darmstadt übernahm sofort die Initiative, in der 6. Minute brachte Yannick Stark die Gastgeber dann zunächst in Führung.

In der 23. Minute gelang Cedric Teuchert der Ausgleich. Nach der Pause zeigten sich die Nürnberger stärker, Mikael Ishak traf in der 51. Minute zum 2:1 für die Gäste, Teuchert schoss in der 58. Minute ein weiteres Tor. In der 72. Minute gelang Felix Platte ein Treffer für Darmstadt, Tim Leibold traf in der 74. Minute zum 4:2 für Nürnberg.

In der 87. Minute schoss Eduard Löwen noch ein Eigentor.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Sotschi | Bei der Fußball-WM in Russland fällt Mats Hummels im Spiel gegen Schweden aus. Das sagte Bundestrainer Jogi Löw am Freitag in Sotschi. Hummels habe sich beim Training den Halswirbel verrenkt und könne vorerst nicht in Kopfballduelle gehen.

Sinsheim | Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann verlässt seinen Verein und wechselt laut eines Berichts der "Bild" zu RB Leipzig.

Köln | Das als Top gesetzte Team von Argentinien strauchelt, Frankreich erringt einen Pflichtsieg und Dänemark und Australien trennen sich unentschieden.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS