Sport Fußball

2. Bundesliga: Düsseldorf baut Tabellenführung aus

Duisburg | Am 26. Spieltag der 2. Bundesliga hat Fortuna Düsseldorf 2:1 gegen den MSV Duisburg gewonnen und damit die Tabellenführung ausgebaut. Durch den Sieg haben die Düsseldorfer aktuell fünf Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Nürnberg. Die Duisburger befinden sich auf dem sechsten Platz.

Die Gäste aus Düsseldorf waren im ersten Durchgang das leicht bessere Team, auch wenn die Gastgeber versuchten, das Spiel zu machen. Rouwen Hennings sorgte in der 41. Minute mit einem sehenswerten Treffer für die Halbzeitführung des Tabellenführers. In der 68. Minute verpassten es die Gäste, für die Vorentscheidung zu sorgen: Hennings traf per Distanzschuss nur die Latte.

In der Schlussphase erhöhte Duisburg das Risiko, wodurch die Fortuna aber auch mehr Räume hatte. Takashi Usami sorgte in der 88. Minute für die Entscheidung. Daran änderte auch der Anschlusstreffer von Borys Tashchy in der 90. Minute nichts mehr.

Am 27. Spieltag trifft Düsseldorf auf Bielefeld, Duisburg spielt in Braunschweig. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: 1. FC Union Berlin - Erzgebirge Aue 0:0, SSV Jahn Regensburg - SV Sandhausen 2:1.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Köln | Am 20. Juni siegten alle Favoriten: Spanien, Uruguay und Portugal. Ronaldo schoss sein viertes WM-Tor.

Köln | Die Spielergebnisse der Fußball-WM 2018 vom 19. Juni in der Zusammenfassung: Rußland ist sicher weiter, Senegal siegt gegen Polen und Japan ist gegen Favorit Kolumbien erfolgreich.

Köln | Der bisherige Torwart von Fortuna Köln Tim Boss strebte in die 2. Bundesliga und der Kölner Südstadtverein brauchte einen neuen Torhüter. Der steht jetzt mti Nikolai Rehnen fest, der von Arminia Bielefeld ausgeliehen wird.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS