Sport Fußball

2. Bundesliga: HSV verliert 0:5 gegen Regensburg

Hamburg | Am sechsten Spieltag der 2. Bundesliga hat der Hamburger SV 0:5 gegen Jahn Regensburg verloren. Durch die Niederlage rutscht der HSV auf Rang zwei ab, Regensburg rückt auf Tabellenplatz 13 vor. Ein Hattrick von Sargis Adamyan (11., 21. und 34. Minute) hatte bereits im ersten Durchgang für eine deutliche Führung der Gäste gesorgt.

Die Defensivabteilung des HSV zeigte sich dabei mehrfach nicht von ihrer besten Seite. In der 40. Minute verschoss Aaron Hunt auch noch einen Foulelfmeter, was bei den Hamburger Fans für noch mehr schlechte Stimmung sorgte. Wenige Minuten nach dem Seitenwechsel hatten die Gastgeber Glück, als Adamyan nur den Pfosten traf.

In der 55. Minute machte es Marcel Correia besser, der die Führung der Gäste weiter ausbaute. Einige Hamburger Fans verließen daraufhin das Stadion, auch einige Pfiffe waren zu hören. In der 75. Minute traf auch noch Regensburg-Stürmer Jann George und machte den Kantersieg seiner Mannschaft perfekt.

Am siebten Spieltag trifft Regensburg am Mittwoch auf Heidenheim, der HSV spielt am Donnerstag in Fürth. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: MSV Duisburg - Erzgebirge Aue 1:2, 1. FC Heidenheim - SpVgg Greuther Fürth 2:0, SC Paderborn - 1. FC Magdeburg 4:4.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Bielefeld | Der Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat den bisherigen Cheftrainer Jeff Saibene von seinen Aufgaben entbunden. Auch Co-Trainer Carsten Rump werde freigestellt, teilte der Verein am Montagnachmittag mit. Über die künftige Besetzung der Trainerposition werde man "zeitnah" informieren.

Mönchengladbach | Am 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach gegen den VfB Stuttgart mit 3:0 gewonnen. Das erste Tor des Spiels fiel in der 69. Minute: Florian Neuhaus flankte von der linken Strafraumecke auf Raffael, der aus fünf Metern einen Kopfballtreffer erzielte. Das zweite Tor schoss Neuhaus in der 77. Spielminute nach einer Vorlage von Thorgan Hazard.

Dresden | Am 16. Spieltag der 2. Bundesliga hat Dynamo Dresden 0:2 gegen Holstein Kiel verloren. Die Sachsen bleiben damit im Tabellenmittelfeld, während Kiel auf den vierten Rang vorrückt. In der Anfangsphase war Dynamo das bessere Team.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN