Sport Fußball

2. Bundesliga: Karlsruhe verliert 0:3 gegen Düsseldorf

Karlsruhe | Der Karlsruher SC hat am 25. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 0:3 gegen Fortuna Düsseldorf verloren. Damit bleibt Karlsruhe weiter Tabellenschlusslicht.

Rouwen Hennings brachte die Düsseldorfer in der 26. Minute in Führung, Jordi Figueras sorgte in der 29. Minute mit einem Eigentor für das 2:0. Nach der Pause bemühte der KSC sich um den Anschluss, doch in der 90. Minute schoss Hennings ein weiteres Tor für die Gäste.

Unterdessen trennten sich der VfL Bochum und Erzgebirge Aue mit 1:1 unentschieden, Dynamo Dresden gewann mit 2:0 gegen den SV Sandhausen.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Köln | Der in der Regionalliga West spielende Verein Viktoria Köln und sein Trainer Olaf Janßen trennen sich mit sofortiger Wirkung. Janßen wird das Trainerteam des Fußball-Bundesligisten VFL Wolfsburg unterstützen.

Köln | Deutschland verliert, Brasilien spielt untentschieden und Serbien gewinnt.

Moskau | Der gesamte deutsche Kader bei der Fußball-Weltmeisterschaft ist fit und einsatzbereit. Das sagte Bundestrainer Jogi Löw am Samstagmittag in Moskau. Auch Mesut Özil könne spielen, dieser habe in der letzten Woche sogar noch zwei zusätzliche Trainingseinheiten absolviert.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS