Sport Fußball

2. Bundesliga: Karlsruhe verliert 0:3 gegen Düsseldorf

Karlsruhe | Der Karlsruher SC hat am 25. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 0:3 gegen Fortuna Düsseldorf verloren. Damit bleibt Karlsruhe weiter Tabellenschlusslicht.

Rouwen Hennings brachte die Düsseldorfer in der 26. Minute in Führung, Jordi Figueras sorgte in der 29. Minute mit einem Eigentor für das 2:0. Nach der Pause bemühte der KSC sich um den Anschluss, doch in der 90. Minute schoss Hennings ein weiteres Tor für die Gäste.

Unterdessen trennten sich der VfL Bochum und Erzgebirge Aue mit 1:1 unentschieden, Dynamo Dresden gewann mit 2:0 gegen den SV Sandhausen.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Stockholm | Manchester United hat das Finale der Europa League am Mittwochabend mit 2:0 gegen Ajax Amsterdam gewonnen.

Köln | Hamdi Dahmani hat seinen auslaufenden Vertrag bei der Fortuna verlängert. Das teilt der Verein am heutigen Mittwoch einen Tag vor dem Pokalfinale in Bonn mit. Dahmani spielte schon in der NRW‐Liga für den Kölner Südstadtclub und kommt auf über 250 Pflichtspiele für Fortuna Köln. In dieser Saison ist der Mittelfeldakteur mit 13 Toren und sieben Vorlagen Topscorer der Koschinat-Elf, so Fortuna.

Köln | Der Fußballverband Mittelrhein meldet, dass 4.500 Tickets für das Bitburger-Pokalfinale zwischen Fortuna Köln und dem Bonner SC am morgigen Donnerstag, 25. Mai, ab 17.00 Uhr im Bonner Sportpark Nord im Vorverkauf verkauft worden. Der Vorverkauf ist beendet. Tickets gibt es am Spieltag ab 15.00 Uhr an der Tageskasse.

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets