Sport Fußball

2. Bundesliga: Köln feiert Kantersieg gegen Fürth

Köln | Am 15. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Köln gegen SpVgg Greuther Fürth mit 4:0 gewonnen. In der 17. Minute erzielte Dominick Drexler den Führungstreffer für die Kölner. Der Louis Schaub war von der rechten Seite in die Mitte gezogen und steckte auf Teamkollege Simon Terodde durch, der völlig frei vor Torhüter Sascha Burchert stand und dann uneigennützig auf Drexler ablegte, der nur noch einschieben musste.

Terodde baute die Kölner Führung in der 52. Minute durch einen verwandelten Foulelfmeter weiter aus. Kurz zuvor hatte der Fürther Maximilian Bauer in der 50. Minute die gelb-rote Karte für ein Foul an Drexler gesehen. In der 60. Minute baute Jhon Córdoba die Führung für den FC gegen die Fürther in Unterzahl noch weiter aus.

Nach einem Zuspiel von Schaub, der im Zentrum viel Platz hatte, auf Teamkollege Terodde, der während eines Zweikampfs den Ball für Cordoba liegen ließ, vollstreckte dieser flach aus 18 Metern. In der 78. Minute erzielte Terodde das vierte Tor für die Kölner. Nach einer Flanke von der linken Strafraumseite von Drexler stieg Terodde an der Ecke des Fünf-Meter-Raumes hoch und köpfte das Leder ins lange Eck zum 4:0-Endstand.

Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: FC St. Pauli - Dynamo Dresden 1:1, FC Ingolstadt 04 - Hamburger SV 1:2, 1. FC Union Berlin - SV Darmstadt 98 3:1.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Wolfsburg/München | Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess ist in den Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München eingezogen. Das bestätigte am Dienstag ein VW-Konzernsprecher in Wolfsburg dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). Diess übernimmt den Posten des ausgeschiedenen früheren Audi-Vorstandsvorsitzenden Rupert Stadler.

Düsseldorf | Am 16. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund auswärts gegen Fortuna Düsseldorf mit 1:2 verloren. In der 22. Minute erzielte Dodi Lukebakio Ngandoli das Führungstor für die Düsseldorfer. Der Dortmunder Jacob Bruun Larsen hatte sich die Kugel auf der linken Angriffsseite vom Düsseldorfer Oliver Fink abnehmen lassen.

Nyon | Eintracht Frankfurt spielt im Sechzehntelfinale der Europa League gegen Schachtar Donezk. Das ergab die Auslosung der Uefa am Montagmittag in Nyon. Das Team von Trainer Adi Hütter war als erster deutscher Verein ohne Punktverlust durch die Europa-League-Gruppenphase gekommen.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Studierende blicken auf die Europawahl 2019

europawahl2019_studentengruppe01

Studierende der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) beschäftigten sich im November 2018 mit europäischen Themen, wie Flüchtlings- oder Umweltpolitk sowie regionalen Förderprogrammen oder dem "Erasmus+"-Programm der EU. Am 26. Mai 2019 wählt Europa ein neues Parlament.

Hier gehts zum Spezial: Kölner Studierende blicken auf die Europawahl 2019 >