Sport Fußball

2. Bundesliga: Nürnberg gewinnt Aufstiegsduell in Kiel

Kiel | Zum Abschluss des 31. Spieltags in der 2. Liga hat Nürnberg das Aufstiegsduell in Kiel mit 3:1 gewonnen.

Nürnberg bleibt damit auf dem zweiten Tabellenplatz hinter Düsseldorf und vergrößert den Abstand zum direkten Verfolger Holstein Kiel auf fünf Punkte. Damit müssen sich die Schleswig-Holsteiner darauf einstellen, sich allenfalls noch über den Relegationsplatz Hoffnung auf den Aufstieg in die Bundesliga machen zu können.

Georg Margreitter (9.) und Hanno Behrens (25. und 51. Minute) schossen die Nürnberger Tore, Kiel gelang lediglich durch einen von Kingsley Schindler verwandelten Elfmeter in der 12. Minute vorübergehend der Ausgleich.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

23052018_Poldis_Eleven_BastiSevastos

Köln | Erstmals findet in der Domstadt ein so genannter“Social Football Summit“ statt. Unter der Bezeichnung „Poldi's Eleven“ sollen elf Teams aus Deutschland und fünf weiteren europäischen Ländern miteinander über ihre Ansätze reden.

Aue | Der FC Erzgebirge Aue bleibt in der 2. Liga.

schmadtke_23102017

Mehr als ein halbes Jahr nach seinem Ausscheiden aus den Diensten des 1. FC Köln hat der frühere Fußball-Profi und heutige Fußball-Manager Jörg Schmadtke einen neuen Job. Zum 1. Juli wird er Sportchef bei den Wölfen.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS