Sport Fußball

2. Bundesliga: Nürnberg verliert 0:1 gegen St. Pauli

Nürnberg | Der 1. FC Nürnberg hat am 5. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 0:1 gegen den FC St. Pauli verloren.

Die Nürnberger starteten mit Druck in die Partie, zwingende Chancen konnten sie dich zunächst jedoch nicht erarbeiten. Kurz nach der Pause trafen erst Eduard Löwen und dann Tobias Werner die Latte, doch in der 63. Minute brachte Waldemar Sobota schließlich die Gäste aus Hamburg in Führung.

Die Nürnberger drängten daraufhin auf den Ausgleich und kamen auch zu Chancen, ein Treffer gelang ihnen jedoch nicht.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Köln | Die Spielergebnisse der Fußball-WM 2018 vom 19. Juni in der Zusammenfassung: Rußland ist sicher weiter, Senegal siegt gegen Polen und Japan ist gegen Favorit Kolumbien erfolgreich.

Köln | Der bisherige Torwart von Fortuna Köln Tim Boss strebte in die 2. Bundesliga und der Kölner Südstadtverein brauchte einen neuen Torhüter. Der steht jetzt mti Nikolai Rehnen fest, der von Arminia Bielefeld ausgeliehen wird.

Köln | Der nächste Gegner der Deutschen Fußballnationalmannschaft Schweden gewann nach Elfmeter gegen Südkorea. Favorit Belgien brillierte gegen Debütant Panama.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS