Sport Fußball

2. Bundesliga: St. Pauli gewinnt Hamburger Stadtderby

Hamburg | Zum Abschluss des 6. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat St. Pauli das 102. Hamburger Stadtderby gegen den HSV mit 2:0 gewonnen. Dimitrios Diamantakos schoss den Gastgeber am Millerntor in der 18. Minute verdient in Führung, der HSV hatte die erste halbe Stunde komplett verschlafen. Ein Eigentor von Rick van Drongelen in der 62. Minute erhöhte den Rückstand für den HSV, obwohl der frühere Rekord-Bundesligist zwischenzeitlich stärker geworden war.

Danach hatte der HSV aber nichts mehr zu bieten, von einem Aufbäumen war keine Spur zu sehen. Frustrierte Fans schmissen Böller auf den Rasen, das Spielfeld war zweitweise in Rauch gehüllt. Nach einschlägigen Vorfällen im vorangegangenen Derby waren die Sicherheitsmaßnahmen für die Partie am Montag verstärkt worden.

So wurde der Ordnungsdienst um rund 30 Prozent aufgestockt, die Pufferzone zwischen beiden Fan-Gruppen ausgeweitet und die Anzahl an Stadion-Kameras ebenfalls aufgerüstet. Mehrere Hundert Polizisten waren im Einsatz.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Bielefeld | Am 30. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Arminia Bielefeld daheim gegen den 1. FC Nürnberg mit 1:1 unentschieden gespielt. Die Gastmannschaft hielt am Anfang gut mit, präsentierte sich hinten jedoch löchrig und musste in der 14. Minute den Rückstand hinnehmen, als Fabian Klos nach Clauss-Flanke rechts unten einnickte. Bei Nürnberg häuften sich nun die Fehler, Klos umspielte in der 25. Minute nach Erras-Fehlpass Christian Mathenia, traf aber nur den Außenpfosten.

fussballfeld2

Köln | Am kommenden Sonntag wird der 1. FC Köln beim FC Augsburg zum Abendspiel zu Gast sein. Vorab sprachen FC-Cheftrainer Markus Gisdol und FC-Geschäftsführer Horst Heldt über die Erwartungen vor dem Spiel, ausbleibende Sanktionen des DFB gegen einzelne Spieler und mögliche Änderungen im Hygienekonzept.

Hannover | Im Nachholspiel vom 26. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Hannover 96 daheim mit 3:0 gegen Dynamo Dresden gewonnen. Die Gäste starteten mutig ins Spiel, gerieten aber bereits mit der ersten Hannoveraner Chance in Rückstand: Marvin Ducksch überwand Keeper Kevin Broll in der zehnten Minute nach Pass von Julian Korb aus spitzem Winkel. Die Dresdener agierten hinten zu sorglos und fingen sich in der 17. Spielminute direkt das zweite Gegentor durch John Guidetti, das wiederum Korb vorlegte.

NACHRICHTEN + THEMEN AKTUELL

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >