Sport Fußball

Champions League: FC Bayern schlägt Anderlecht 3:0

München | Der FC Bayern München hat das erste Gruppenspiel in der diesjährigen Champions-League-Saison am Dienstagabend mit 3:0 gegen den RSC Anderlecht gewonnen.

Bereits in der 11. Minute sah Sven Kums vom RSC Anderlecht die rote Karte, Robert Lewandowski verwandelte daraufhin den daraus resultierenden Foulelfmeter. Trotz der Überzahl kamen die Bayern in der Folge lange kaum zu zwingenden Chancen, erst in der 65. Minute gelang Thiago der zweite Treffer für die Bayern.

Joshua Kimmich schoss in der 90. Minute schließlich das 3:0.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Sinsheim | Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann verlässt seinen Verein und wechselt laut eines Berichts der "Bild" zu RB Leipzig.

Köln | Das als Top gesetzte Team von Argentinien strauchelt, Frankreich erringt einen Pflichtsieg und Dänemark und Australien trennen sich unentschieden.

Köln | Am 20. Juni siegten alle Favoriten: Spanien, Uruguay und Portugal. Ronaldo schoss sein viertes WM-Tor.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS