Sport Fußball

Champions League: Leipzig spielt unentschieden - Dortmund verliert

Leipzig | RB Leipzig und die AS Monaco haben sich am ersten Spieltag in der Gruppenphase der Champions League mit 1:1 unentschieden getrennt. Emil Forsberg brachte die Leipziger in der 33. Minute zunächst in Führung, zwei Minuten später gelang Youri Tielemans der Ausgleich. Unterdessen verlor Borussia Dortmund mit 1:3 gegen Tottenham Hotspur.

Für Tottenham trafen Heung-Min Son in der 4. Minute sowie Harry Kane in der 15. und der 60. Minute. Das Tor für Dortmund schoss Andrey Yarmolenko in der 11. Minute.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Köln | Deutschland verliert, Brasilien spielt untentschieden und Serbien gewinnt.

Moskau | Der gesamte deutsche Kader bei der Fußball-Weltmeisterschaft ist fit und einsatzbereit. Das sagte Bundestrainer Jogi Löw am Samstagmittag in Moskau. Auch Mesut Özil könne spielen, dieser habe in der letzten Woche sogar noch zwei zusätzliche Trainingseinheiten absolviert.

Moskau | Island erkämpft gegen Argentinien ein untentschieden und Kroatien schlägt Nigeria.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS