Sport Fußball

DFB-Pokal Auslosung zweite Runde

Dortmund | In der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals tritt der FC Bayern München beim VfL Bochum an. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Köln muss gegen Saarbrücken ran.

Die weiteren ausgelosten Begegnungen: 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg, SC Verl - Holstein Kiel, MSV Duisburg - TSG 1899 Hoffenheim, 1. FC Saarbrücken - 1. FC Köln, Darmstadt 98 - Karlsruher SC, Bayer Leverkusen - SC Paderborn, SC Freiburg - Union Berlin, Fortuna Düsseldorf - Erzgebirge Aue, Arminia Bielefeld - FC Schalke 04, Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC - Dynamo Dresden, VfL Wolfsburg - RB Leipzig, SV Werder Bremen - 1. FC Heidenheim, Hamburger SV - VfB Stuttgart, FC St. Pauli - Eintracht Frankfurt.

Die zweite Hauptrunde wird am 29. und 30. Oktober ausgetragen. Die Rolle der "Losfee" übernahm am Sonntag der frühere Nationalspieler und neue ARD-Experte Christoph Metzelder, als Ziehungsleiter fungierte der Trainer der deutschen U-21-Fußballnationalmannschaft, Stefan Kuntz.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

München | Zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase hat der FC Bayern München im Heimspiel gegen Roter Stern Belgrad mit 3:0 gewonnen. In der 34. Minute erzielte Kingsley Coman das Führungstor für die Bayern. Der Münchner Stürmer Ivan Perisic hatte von der linken Seite an den Fünfmeterraum geflankt, wo Coman das Leder per Flugkopfball ins halbhohe linke Eck traf.

Lissabon | Zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase hat RB Leipzig im Auswärtsspiel gegen Benfica Lissabon mit 2:1 gewonnen. Timo Werner erzielte in der 69. Minute das Führungstor für RB. Leipzigs Stürmer Yussuf Poulsen hatte ein Zuspiel seines Teamkollegen Nordi Mukiele im Strafraum kurz für Werner abgelegt, der aus gut 14 Metern ins untere linke Eck vollendete. In der 78. Minute baute Werner die Leipziger Führung noch weiter aus.

Hamburg | Zum Abschluss des 6. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat St. Pauli das 102. Hamburger Stadtderby gegen den HSV mit 2:0 gewonnen. Dimitrios Diamantakos schoss den Gastgeber am Millerntor in der 18. Minute verdient in Führung, der HSV hatte die erste halbe Stunde komplett verschlafen. Ein Eigentor von Rick van Drongelen in der 62. Minute erhöhte den Rückstand für den HSV, obwohl der frühere Rekord-Bundesligist zwischenzeitlich stärker geworden war.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >