Sport Fußball

DFB-Pokal: Dortmund spielt im Achtelfinale gegen Bremen

Dortmund | Im Achtelfinale des DFB-Pokals spielt Borussia Dortmund zu Hause gegen Werder Bremen. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund.

Die weiteren ausgelosten Begegnungen: Hamburger SV - 1. FC Nürnberg, 1. FC Heidenheim - Bayer 04 Leverkusen, FC Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf, Holstein Kiel - FC Augsburg, Hertha BSC - FC Bayern München, MSV Duisburg - SC Paderborn 07, RB Leipzig - VfL Wolfsburg.

Die Loskugeln wurden von Blindenfußballer Serdal Celebi gezogen, Ziehungsleiter war Horst Hrubesch, der Trainer der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Das DFB-Pokal-Achtelfinale findet am 5. und 6. Februar 2019 statt. Das Viertelfinale wird am 2. und 3. April 2019, das Halbfinale am 23. und 24. April 2019 und das Finale am 25. Mai 2019 in Berlin ausgetragen.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Rotterdam (dts Nachrichtenagentur) - In der UEFA Nations League hat die Niederlande gegen Frankreich mit 2:0 gewonnen.

Leipzig | Die deutsche Nationalmannschaft hat das Freundschaftsspiel gegen Russland mit 3:0 gewonnen. Das erste Tor für die Nationalelf erzielte Leroy Sané bereits in der 8. Minute. Serge Gnabry war in den Strafraum geschickt worden und legte dann zwölf Meter vor dem Tor von rechts quer auf Leroy Sané, der den Ball ins linke untere Eck schoss und damit sein erstes Länderspieltor feiern durfte. Beim Länderspiel verletzte sich Jonas Hector vom 1. FC Köln. Nach einer ersten Diagnose soll das Sprunggelenk am linken Fuß verletzt worden sein.

Leipzig | Vor dem Freundschaftsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Russland am Donnerstag hat Bundestrainer Joachim Löw eine andere Spielweise als zuletzt gefordert. "Die Spielweise muss wieder sicherer werden", sagte Löw am Mittwoch. Der Bundestrainer setzt im Testspiel gegen Russland wieder auf Kapitän Manuel Neuer im Tor sowie auf den Leipziger Timo Werner und Bayerns Serge Gnabry im Angriff wie bei dem letzten Spiel der Nationalelf gegen Frankreich im Oktober.

REPORT-K LIVESTREAM

banner_randspalte_report-k_montage

Verfolgen Sie das 1. Highligt der neuen Session 2019
Die Proklamation von Jan und Griet 2019 des Reiterkorps Jan von Werth im Report-K Livestream aus der Kölner Flora
Freitag 16. November 2018
Ab 20:20 Uhr

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Thomas Cüpper – Et Klimpermännchen

Zwiegespräch – Botz un Bötzje

Ne joode Jung – Holger Quast

Cat Ballou

Druckluft – Dicke Backen

Planschemalöör

Beckendorfer Knallköpp

Schlappkappe

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN