Sport Fußball

DFB-Pokal: Dortmund und Nürnberg eine Runde weiter

Düsseldorf | In der 1. Runde des DFB-Pokals hat Borussia Dortmund gegen den Drittligisten KFC Uerdingen mit 2:0 gewonnen. Obwohl es zur Halbzeit noch 0:0 stand, war schon da ein deutliches Chancenplus der Borussen erkennbar. Im zweiten Durchgang trafen Marco Reus (49.) und Paco Alcácer (69. Minute) verdient.

Die parallel ausgetragene Partie zwischen dem FC Ingolstadt und dem 1. FC Nürnberg war wesentlich ausgeglichener, sie endete 0:1. Dortmund und Nürnberg sind in der 2. Runde. Die ebenfalls parallel geplante Partie zwischen dem SV Sandhausen und Borussia Mönchengladbach wurde wegen heftigen Regens um 45 Minuten verschoben.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Mainz | Am 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der 1. FSV Mainz 05 gegen Eintracht Frankfurt mit 2:1 gewonnen. Das erste Tor der Partie fiel in der 34. Spielminute: Martin Hinteregger brachte die Gäste nach einer Vorlage von Almamy Touré in Führung. Der Frankfurter Dominik Kohr sah in der 44. Minute die Rote Karte nach einem Foul an Levin Mete Öztunali.

Mönchengladbach | Im ersten Sonntagsspiel des 13. Spieltags der Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach 4:2 gegen den SC Freiburg gewonnen und damit die Tabellenführung zurückerobert. Die Fohlen haben jetzt einen Punkt Vorsprung auf Verfolger RB Leipzig. Freiburg ist aktuell Tabellensechster.

Darmstadt | Am 15. Spieltag der 2. Bundesliga hat Arminia Bielefeld 3:1 beim SV Darmstadt 98 gewonnen und damit die Tabellenspitze zurückerobert. Darmstadt befindet sich unterdessen im Tabellenmittelfeld. Im ersten Durchgang sahen die Zuschauer am Sonntag eine Partie mit nur wenigen guten Torchance.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >