Sport Fußball

Europa League: Leipzig verliert Bruderduell

Leipzig | In der Europa League hat RB Leipzig das Bruderduell gegen Salzburg mit 2:3 verloren. Salzburgs Munas Dabbur brachte die Gäste in Leipzig in der 20. Minute in Führung, nur drei Minuten später legte Amadou Haidara nach. Anschließend bot Leipzig lange Zeit nichts an und Konrad Laimer konnte in der 70. nur aufgrund eines Fehlers in der Abwehr aus dem Nichts den Anschlusstreffer erzielen.

In der 82. Minute kam Yussuf Poulsen in einer dann etwas aufgedrehteren Partie zum Ausgleich, Frederik Gulbrandsen setzte aber in der 89. Minute den Siegtreffer drauf. In der parallel ausgetragenen Partie drehte Leverkusen bei Ludogorez Rasgrad einen Rückstand und siegte 3:2. Bereits vorher am Abend hatte Eintracht Frankfurt bei Olympique Marseille mit 2:1 gewonnen.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Bielefeld | Der Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat den bisherigen Cheftrainer Jeff Saibene von seinen Aufgaben entbunden. Auch Co-Trainer Carsten Rump werde freigestellt, teilte der Verein am Montagnachmittag mit. Über die künftige Besetzung der Trainerposition werde man "zeitnah" informieren.

Mönchengladbach | Am 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach gegen den VfB Stuttgart mit 3:0 gewonnen. Das erste Tor des Spiels fiel in der 69. Minute: Florian Neuhaus flankte von der linken Strafraumecke auf Raffael, der aus fünf Metern einen Kopfballtreffer erzielte. Das zweite Tor schoss Neuhaus in der 77. Spielminute nach einer Vorlage von Thorgan Hazard.

Dresden | Am 16. Spieltag der 2. Bundesliga hat Dynamo Dresden 0:2 gegen Holstein Kiel verloren. Die Sachsen bleiben damit im Tabellenmittelfeld, während Kiel auf den vierten Rang vorrückt. In der Anfangsphase war Dynamo das bessere Team.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN