Sport Fußball

Liverpool gewinnt UEFA-Supercup

Istanbul | Der FC Liverpool hat nach der Champions League auch den "Supercup" der UEFA gewonnen. Das Team von Trainer Jürgen Klopp setzte sich am späten Mittwochabend in Istanbul im Elfmeterschießen mit 5:4 gegen den Europa-League-Sieger FC Chelsea durch. Nach 90 Minuten stand es 1:1, nach 120 Minuten 2:2. Olivier Giroud hatte die Londoner in der 36. Minute in Führung gebracht.

Dies war zu dem Zeitpunkt nicht unverdient, da die Blues nach einer ersten guten Phase von Liverpool die Spielkontrolle übernommen hatten. Nach dem Seitenwechsel konnte Liverpool allerdings schnell antworten: Sadio Mané traf in der 48. Minute zum Ausgleich. Der zur Pause eingewechselte Roberto Firmino hatte den Treffer aufgelegt.

Im Anschluss lieferten sich beide Teams über weite Strecken einen offenen Schlagabtausch, wobei sich beide Abwehrreihen stark präsentierten. In der Verlängerung konnte Liverpool in der 95. Minute durch Mané in Führung gehen, Jorginho verwandelte allerdings in der 101. Minute einen Foulelfmeter zum erneuten Ausgleich. Im Elfmeterschießen hatten dann die Reds die besseren Nerven.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Köln | Vor drei Monaten wählte die Mitgliederversammlung des 1. FC Köln einen neuen Vorstand. Jetzt ist einer der beiden Vizepräsidenten Jürgen Sieger zurückgetreten. Aus dem Mitgliederrat rückt nun Carsten Wettich nach.

Düsseldorf | In der Samstagabendpartie des 15. Bundesliga-Spieltags hat RB Leipzig bei Fortuna Düsseldorf mit 3:0 gewonnen. Patrik Schick legte schon in der 2. Minute vor, danach passierte erstmal lange nichts Verwertbares. Leipzig lies mehrere hochkarätige Chancen liegen, aber auch Düsseldorf hatte bei einer der wenigen guten Offensivszene die Chance zum Ausgleich.

Heidenheim | Am 17. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga haben sich der 1. FC Heidenheim 1846 und Arminia Bielefeld mit einem 0:0 unentschieden getrennt. In der ersten Viertelstunde erarbeitete sich Heidenheim durch Konstantin Kerschbaumer in der 8. Minute und Norman Theuerkauf in der 14. Minute erste nennenswerte Torchancen. In der Folge wurden die Hausherren aber zurückhaltender.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >