Sport Fußball

Paderborn und Magdeburg steigen in die 2. Liga auf

Paderborn | Der SC Paderborn 07 und der 1. FC Magdeburg spielen in der nächsten Saison in der 2. Liga. Paderborn gewann am Samstagmittag in der 3. Liga gegen die SpVgg Unterhaching mit 3:0 und machte damit den Aufstieg am 35. von 38 Spieltagen perfekt. Dasselbe gelang auch den Magdeburgern, die 2:0 gegen Fortuna Köln spielten.

Über den Relegationsplatz könnten noch der SV Wehen Wiesbaden, der Karlsruher SC, Hansa Rostock oder die Würzburger Kickers aus der 3. Liga in die 2. Bundesliga aufsteigen.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Dortmund | Jetzt ist es offiziell: Borussia Dortmund hat Lucien Favre als Cheftrainer verpflichtet. Der 60 Jahre alte Schweizer unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020, teilte der Verein am Dienstag mit. Favre kommt vom französischen Klub OGC Nizza, mit dem er in der Ligue 1 in der Saison 2016/17 lange um den Titel mitspielte und am Ende Dritter wurde.

Kiel | Der VfL Wolfsburg bleibt in der Bundesliga.

Berlin | Eintracht Frankfurt hat das DFB-Pokalfinale 2018 gegen den FC Bayern München mit 3:1 gewonnen. Der scheidende Frankfurt-Trainer Niko Kovač hat damit über seinen künftigen Arbeitgeber triumphiert. Jupp Heynckes beendet sein Bayern-Zwischenspiel mit einer Niederlage und "nur" dem Meistertitel.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN