Sport Fußball

Schalke verspielt Einzug ins Europa-League-Halbfinale

Gelsenkirchen | Der FC Schalke 04 hat das Viertelfinal-Rückspiel in der Europa League am Donnerstagabend gegen Ajax Amsterdam mit 3:2 und nach Verlängerung gewonnen - aber den Einzug ins Halbfinale nach dem 0:2 im Hinspiel dennoch verpasst. Schalke startete mit Schwung in die Partie, doch gegen Ende der ersten Halbzeit übernahm Amsterdam die Kontrolle über das Spiel. Erst als in der 53. Minute Leon Goretzka Schalke in Führung brachte wendete sich das Blatt, drei Minuten später legte Guido Burgstaller nach.

Jetzt war Schalke obenauf und hatte eine gute Chance nach der anderen. In der 81. Minute sah der Amsterdamer Joel Veltmann die gelb-rote Karte, doch trotz der Überzahl gelang den Schalkern in der regulären Spielzeit kein weiterer Treffer, so dass die Partie in die Verlängerung ging. In der 101. Minute flankte Kolasinac in den Fünfmeterraum, Viergever bieb stehen und Caligiuri köpfte den Ball ins Tor.

Ein Gegentreffer für die in Unterzahl spielenden Holländer war zu diesem Zeitpunkt nicht in Sicht und Schalke schon gefühlt eine Runde weiter, bis Nick Viergever in der 111. Minute doch noch der entscheidenden Anschlusstreffer gelang. Amsterdam wäre wegen des Auswärtstreffers schon damit im Europa-League-Halbfinale gewesen, der Ex-Gladbacher Amin Younes machte in der 120. Minute den Deckel drauf.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Braunschweig | Eintracht Braunschweig hat am 7. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 3:0 gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth gewonnen. Christoffer Nyman brachte die Braunschweiger in der 24. Minute in Führung, fünf Minuten später legte Joseph Baffo nach. Die Fürther zeigten sich in der Folge bemüht, blieben aber glücklos.

Köln | Der 1. FC Köln hat am 5. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 0:1 gegen Eintracht Frankfurt verloren. Damit bleibt Köln mit weiterhin null Punkten Tabellenletzter.

Kaiserslautern | Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat seinen Trainer Norbert Meier nach nur acht Monaten im Amt wieder entlassen. "Wir reagieren mit dieser Entscheidung auf die anhaltende sportliche Situation", sagte FCK-Sportdirektor Boris Notzon am Mittwoch. Die letzten beiden Spiele hätten "nicht mehr das Gefühl" hinterlassen, dass in dieser Konstellation die dringend benötigte Wende geschafft werden könne.

Köln Livestream

report_K_live2017

report-K.de Livestream

21.9. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz auf dem Kölner Heumarkt
ab 18 Uhr live vom Heumarkt: Die Kölner SPD-Bundestagskandidaten
ab 19 Uhr Martin Schulz live

--- --- ---

Die Wahlnacht im Kölner Rathaus am 24. September

Ab 17:45 Uhr live aus dem Kölner Rathaus: Impressionen von den Wahlparties der Parteien, Stimmen, Interviews, Emotionen live bei report-K

Bundestagswahl 2017

bundestagswahl_2017_button

Bundestagswahl 2017 in Köln

Zum Spezial von report-K / Internetzeitung Köln >

--- --- ---

kandidaten_koeln_13092017

Report-K interviewte die Direktkandidaten - die Videointerviews finden Sie hier, sortiert nach

Nach Partei >

Nach Wahlkreisen >

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Bildungsmesse

bildungsmesse_02092017kl

Kölner Bildungsmesse 2017 im Gürzenich

Report-K berichtete von der Kölner Bildungsmesse - Sehen Sie hier spannende Interviews mit Ausstellern zu neuen beruflichen Möglichkeiten und Chancen

Bundestagswahl 2017

Am 24. September finden die Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag statt. Im Spezial von report-K finden Sie aktuelle Informationen, Hintergründe, Wahlprogramm zur Bundestagswahl in Köln und in Deutschland. Hier geht es zum report-K Bundestagswahl 2017 Spezial >

Hinweis der Redaktion: Am 24. September ab 17:30 Uhr bieten wir wieder einen Livestream aus dem Kölner Rathaus zur Bundestagswahl 2017 an.