Sport Fußball

fussball_fans_polizei17112012

Urteil: DFL muss sich nicht an Kosten für Polizeieinsätze beteiligen

Bremen | Die Deutsche Fußball Liga (DFL) muss sich auch weiterhin nicht an Mehrkosten für Polizeieinsätze bei Hochrisikospielen in Bremen beteiligen. Das entschied das Verwaltungsgericht der Hansestadt Bremen am Mittwoch in erster Instanz. Die DFL hatte auf Rücknahme eines Gebührenbescheids des Bundeslandes Bremen in Höhe von 425.718,11 Euro für den Einsatz zusätzlicher Polizeikräfte anlässlich des Fußball-Bundesligaspiels Werder Bremen gegen den Hamburger SV am 19. April 2015 geklagt.

Das Spiel wurde in dem Verfahren als Musterbeispiel herangezogen, insgesamt beläuft sich die Bremer Forderung an die DFL mittlerweile auf über eine Million Euro für mehrere Hochrisikospiele. Bereits vor der Entscheidung hatten beide Seiten signalisiert, dass sie im Falle einer Niederlage in die nächste Instanz gehen wollen.

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

Darmstadt | Der SV Darmstadt hat am 10. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 3:4 gegen den 1. FC Nürnberg verloren. Damit rückt Nürnberg auf Platz drei der Tabelle vor. Darmstadt übernahm sofort die Initiative, in der 6. Minute brachte Yannick Stark die Gastgeber dann zunächst in Führung.

Stuttgart | Der VfB Stuttgart hat am 8. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 2:1 gegen den 1. FC Köln gewonnen. Damit bleibt Köln mit einem Punkt Schlusslicht der Tabelle. Die Kölner dominierten das Spiel in der ersten halben Stunde, konnten ihre Chancen jedoch nicht verwerten.

Köln |  Der Geschäftsführer des 1. FC Köln, Jörg Schmadtke, schließt nicht aus, dass er Anthony Modeste noch einmal zum 1. FC Köln lotsen wird: "Warum nicht? Das Leben ist so vielfältig", sagte Schmadtke der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe).

Bundestagswahl 2017

bundestagswahl_2017_button

Bundestagswahl 2017 in Köln

Zum Spezial von report-K / Internetzeitung Köln >

--- --- ---

kandidaten_koeln_13092017

Report-K interviewte die Direktkandidaten - die Videointerviews finden Sie hier, sortiert nach

Nach Partei >

Nach Wahlkreisen >

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Bildungsmesse

bildungsmesse_02092017kl

Kölner Bildungsmesse 2017 im Gürzenich

Report-K berichtete von der Kölner Bildungsmesse - Sehen Sie hier spannende Interviews mit Ausstellern zu neuen beruflichen Möglichkeiten und Chancen

Bundestagswahl 2017

Am 24. September finden die Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag statt. Im Spezial von report-K finden Sie aktuelle Informationen, Hintergründe, Wahlprogramm zur Bundestagswahl in Köln und in Deutschland. Hier geht es zum report-K Bundestagswahl 2017 Spezial >

Hinweis der Redaktion: Am 24. September ab 17:30 Uhr bieten wir wieder einen Livestream aus dem Kölner Rathaus zur Bundestagswahl 2017 an.