Sport Fußball

Neuer Viktoria Mannschaftsbus 1

Viktoria Köln hat neuen Mannschaftsbus

Köln | Einen Tag vor dem 25. Spieltag in der Regionalliga West übergibt die Schlling Omnibusverkehr den neuen exklusiven Mannschaftsbus an den FC Viktoria Köln. Am Freitag, 26. Februar 2016, nahm der Viktoria-Vorstand das neue FCV-Gefährt in Empfang. Karl Kläs, Geschäftsführer der SOV, übergab den Schlüssel für den neuen Mannschaftsbus, mit dem die Viktorianer die ausstehenden Spiele angehen werden. Der neue Viktoria-Mannschaftsbus ist exklusiv ausgestattet und in jedem Detail erstklassig. Vor allem in puncto Sicherheit ist der Bus auf dem neuesten Stand.

"Wir sind stolz, der Mannschaft mit so einem tollen Bus ein Highlight bieten zu können. Der Bus bietet den Spielern einen besonderen Wohlfühlfaktor", sagt Franz Wunderlich, Vorstand Sport FC Viktoria Köln. Mike Wunderlich, Kapitän FC Viktoria Köln: „“Die ganze Mannschaft freut sich auf den neuen Bus. Bei Auswärtsspielen ist der Bus ein wichtiger Bestandteil, der es der Mannschaft ermöglicht sich noch einmal auszutauschen und auf das anstehende Spiel vorzubereiten.““

Zurück zur Rubrik Fußball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Fußball

kreissparkassefc2_24_03_17

Köln | Im Rahmen der langjährigen Kooperation mit dem 1. FC Köln richtete die Kreissparkasse Köln auch in diesem Jahr ein Freundschaftsspiel des Fußball-Bundesligisten in ihrem Geschäftsgebiet aus. Am 23. März 2017 trat die Elf von Trainer Peter Stöger in Bergisch Gladbach gegen den örtlichen Mittelrheinligisten SV Bergisch Gladbach 09 an. Vor rund 5.500 Zuschauern in der Belkaw-Arena siegte der 1. FC Köln mit 7:1 (5:0). Die Treffer für den Bundesligisten erzielten Sehrou Guirassy (3), Simon Zoller (3) und Frederick Sörensen. Das umjubelte Ehrentor für den vier Klassen tiefer spielenden SV 09 gelang Patrick Hill.

Dortmund | Die deutsche Nationalelf hat das Länderspiel gegen die Auswahl aus England am Mittwochabend mit 1:0 gewonnen. Beide Teams starteten offensiv in die Partie, doch die Gäste aus Großbritannien übernahmen rasch die Kontrolle über das Spiel und kamen zu mehreren guten Chancen. Nach der Pause wirkten die Deutschen kontrollierter und erarbeiteten sich einige Möglichkeiten, in der 69. Minute gelang Lukas Podolski, der sein 130. und zugleich letztes Spiel für die DFB-Elf bestritt, schließlich das 1:0.

fussball_feature1252012d

Köln | Lukas Beruda, der Trainer der U17 des FC Viktoria Köln, bleibt auch in der nächsten Saison im Trainerstab des Vereins und übernimmt ab der Spielzeit 2017/2018 die U19. Das teilt der Verein am heutigen Dienstag mit.

NACHRICHTEN + THEMEN AKTUELL

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets