Sport Handball

handball-symbol

VfL Gummersbach: Noch ein Langzeitverletzter

Gummersbach | Der Handball-Bundesligist VfL Gummersbach ist derzeit vom Pech verfolgt. Zweieinhalb Wochen nach dem Achillessehnenriss von Drago Vukovic traf es nun den Rückraumspieler Luis Villgrattner. Der zog sich während des Abendtrainings zu Beginn der Woche bei einer Angriffsaktion eine schwere Knieverletzung zu.

Wie der Verein nun meldete, ist die Verletzung eine Kniescheibenluxation des linken Knies. Villgrattner wird nach seiner bereits erfolgten Operation voraussichtlich fünf Monate ausfallen. „Es tut mir persönlich leid für Luis, der eine sehr gute Entwicklung in dieser Saison gemacht hat und der in den letzten Partien zu einem sehr wichtigen Spieler in unserem Team geworden ist“, bedauert VfL-Geschäftsführer Christoph Schindler die Verletzung des 20-Jährigen.

Nach dem langfristigen Ausfall von Vukovic sei das der nächste schwere Rückschlag für die Mannschaft. Das macht die Arbeit in der weiteren Saison für die Gummersbacher nicht gerade einfacher, wie Schindler weiter ausführte. Am kommenden Sonntag trifft der VfL nach Westfalen zum derzeit Achtplatzierten GWD Minden. Neben den beiden Langzeitverletzten fällt auch Linksaußen Marvin Sommer wegen einer Entzündung der Patellasehne aus. Gummersbach rangiert nach 14 Spieltagen auf Rang 16 der Bundesliga, punktgleich mit dem erste Abstiegsrang 17.

Zurück zur Rubrik Handball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Handball

Gummersbach | Im neunten Anlauf hat der VfL Gummersbach am Donnerstagabend die ersten Auswärtspunkte der Saison eingefahren. In einem ganz wichtigen Spiel gegen Die Eulen Ludwigshafen gewann der VfL am 17. Spieltag der Handball-Bundesliga mit 27:26 (14:12). 2.350 Zuschauer in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen sahen ein kampfbetontes und gutes Handballspiel, in dem die Gäste aus Gummersbach schlussendlich in den entscheidenden Situationen die coolere Mannschaft waren. In einer Partie, die sich am Ende zur Nervenschlacht entwickelte, zeigte der VfL den nötigen Siegeswillen und zog sein Spiel bis zur letzten Minute durch.

handball-symbol

Gummersbach | Für den VfL Gummersbach wird die Situation in der Handball-Bundesliga immer prekärer. Auch am vergangenen Wochenende musste sich das Team von Cheftrainer Denis Bahtijarević beim TSV GWD Minden klar mit 28:40 geschlagen geben. Dabei konnten die Gummersbacher phasenweise durchaus mithalten.

handball-symbol

Wuppertal | Handball-Bundesligist VfL Gummerbach hat in der ausverkauften Uni-Halle in Hagen sein gestriges Erstligaspiel gegen den Bergischen HC nur knapp verloren. Zu allem Überfluss müssen die Gummersbacher nun auch noch auf ihren Leistungsträger Vukovic verzichten.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Studierende blicken auf die Europawahl 2019

europawahl2019_studentengruppe01

Studierende der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) beschäftigten sich im November 2018 mit europäischen Themen, wie Flüchtlings- oder Umweltpolitk sowie regionalen Förderprogrammen oder dem "Erasmus+"-Programm der EU. Am 26. Mai 2019 wählt Europa ein neues Parlament.

Hier gehts zum Spezial: Kölner Studierende blicken auf die Europawahl 2019 >