Sport Kölner Sport

3. Kölner Leselauf: Veranstalter freute sich über 2.000 Besucher

Köln | Der Veranstalter des dritten Kölner Leselaufs am Kölner Fußballstadion spricht von 2.000 Besuchern. 867 Kölnerinnen und Kölner schnürten die Laufschuhe und 316 schwangen sich aufs Fahrrad. Der Lauf unterstützt die Stiftung „Ride for Reading“

Gelaufen werden konnte eine oder zwei Runden auf dem 5 km Rundkurs. Die Radtour war 18 km lang. Daneben gab es ein breites Unterhaltungsprogramm. Der Erlös des Laufes kam den 15 Leseclubs in Schulen der Region Köln zu Gute.

Zurück zur Rubrik Kölner Sport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Sport

rugby2

Köln | Am Wochenende vom 7. bis 9. April 2017 richtet der Rollstuhl-Club (RSC) Köln ein Rollstuhl-Rugbyturnier aus. Es werden 38 Teams aus 14 europäischen Ländern in Köln erwartet, unter anderem aus Großbritannien, Tschechien, Finnland, Schweiz, Frankreich, Deutschland und Belgien. Veranstalter ist in diesem Jahr zum ersten Mal der Deutsche Rollstuhl-Sportverband (DRS). Neben Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker übernimmt Sir Philip Craven, Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC), die Schirmherrschaft für die Rollstuhlrugby-Wettkämpfe.

Schwimmbad-Quietscheente2_2322012

Köln | Die KölnBäder bieten in den Osterferien 2017 verschiedene Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene an. Plätze für die sogenannten Schwimmkurse-Kompakt können ab dem 21. März gebucht werden.

stadionbad1182011b

Köln | Für die neuen Schwimmkurse in den Kölnbädern werden ab dem 6. April 2017 Plätze ausschließlich auf der Homepage der KölnBäder mit Online-Zahlung verkauft.

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets