Sport Kölner Sport

bild3brueckenlauf

37. Gerolsteiner Brückenlauf ASV Köln - Registrierung um einen Tag verlängert

Köln | Am Sonntag 10. September 2017 findet der 37. Gerolsteiner Brückenlauf des ASV Köln statt. Sie haben den offiziellen Anmeldeschluss verpasst? Kein Problem? Wegen der großen Nachfrage wurde die Online-Registrierung zum Gerolsteiner Brückenlauf um einen Tag verlängert. Noch bis zum morgigen Donnerstag 7. September 2017 um 12 Uhr können Sie sich anmelden und so bis zu fünf Euro gegenüber der Nachmeldung sparen.

Und so funktioniert es:

Einfach ganz normal Online oder per Fax anmelden: Startplatz für den 37. Gerolsteiner Brückenlauf des ASV Köln am 10.09.2017 sichern und bis zu 5,- Euro gegenüber der Nachmeldung sparen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bitte berücksichtigen Sie das nur noch eine Anmeldebestätigung per Mail erhalten, mit der Sie Ihre Startunterlagen vor Ort abholen können. Die Startgebühr und eine eventuelle Leihgebühr für den Lauf-Chip wird nicht mehr abgebucht und muss bei der Abholung in Bar entrichtet werden.

Zurück zur Rubrik Kölner Sport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Sport

veluxfinal4_06_02_18

Köln | Mai 2010 wurde in der Kölner Lanxess Arena das Velux EHF Final4 als neues Entscheidungsturnier der europäischen Champions League des Handballs eingeführt. In diesem Jahr findet der Saison-Höhepunkt des europäischen Club-Handballs zum zehnten Mal und erneut in Köln statt. Das bestätigt auch die Stadt Köln. Die Stadt Köln als Gastgeber sei untrennbar mit dem Erlebnis verbunden, sagen die Veranstalter. Dazu sollen auch viele Fans gehören, die Jahr für Jahr zum Handballfest anreisen. Neben dem Sport gehört auch ein Show-Programm rund um die Spiele zum Velux EHF Final4.

Köln | Bis zum 30. Januar können die Kölner wieder für ihre „Sportlerin, den Sportler und das Team des Jahres 2017 abstimmen“. Das geht online über www.sportlerwahl.koeln

baeder_fotolia_kid

Köln | Die Kölnbäder bieten auch im Freibadsommer 2018 betreute Ferienwochen, für Schulkinder in den Sommerferien, an. In Zusammenarbeit mit IFBE-Klassenfahrten/teamEXPERTE soll eine feste Gruppe jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 16 Uhr qualifiziert und altersgerecht betreut werden.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei_finale_kl

Karnevalsplauderei bei report-K

80 unterschiedliche Gruppen, vom Traditionskorps, Frack- und Familiengesellschaften, Tanzgruppen, Bands oder die Macher des alternativen Karnevals erzählten Ihre Geschichten bei der Karnevalsplauderei 2018 von report-K / Internetzeitung Köln. Diese finden Sie alle in der Karnevalzeitung der jecken Beilage von report-K.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN