Sport Kölner Sport

triathlon6908

Cologne Triathlon Weekend: Schramm startet beim Ironman + Neuer Premium-Sponsor

Köln | Der Kölner Triathlon-Profi Till Schramm startet beim Ironman auf Lanzarote. Zugleich vermeldete das Cologne Triathlon Weekend präsentiert von Jeschke & Friends mit Carglass einen neuen Premium-Sponsor.

Till Schramm startet beim Ironman

Mit dem Ironman steht für den Kölner Triathlon-Profi Till Schramm der erste große Härtetest des Saison auf dem Programm. Beim Ironman auf Lanzarote geht der 27-Jährige am kommenden Samstag beim ersten Langdistanz-Wettkampf des laufenden Wettkampfjahres an den Start. "Das ist für mich ein weiterer wichtiger Wettkampf in der Saison. Auf Lanzarote starten viele Weltklasseathleten und ich bin gespannt auf den ersten Ironman in diesem Jahr", freut sich Till Schramm. Ziel ist es, sich vorne in Rictung der Top Ten zu orientieren. Das wird nicht leicht. Denn Lanzarote gilt in der Szene als die härteste Triathlon-Strecke der Welt. Sehr oft machten den Athleten der heiße Wind zu schaffen. Die Starter erwartet bei beim Ironman eine Schwimmdistanz von 3,8 Kilometern im Meer vor dem Strand der Playa Grande in Puerto del Carmen. Danach stellen sich auf einer Radstrecke von 180 Kilometern insgesamt 2.500 Höhenmeter den Triathleten in den Weg bevor es abschließend auf die Marathonstrecke von 42,195 Kilometer zum Ziel an der flachen Strandpromenade Avenida de las Playas in Puerto del Carmen geht.

CARGLASS® präsentiert das Cologne Triathlon Weekend

Am ersten Septemberwochenende (31. August bis 02. September) findet bereits zum achten Mal unter Leitung des Veranstalters Uwe Jeschke das „Cologne Triathlon Weekend“ statt. Die Agentur „Jeschke & Friends“ konnte hierfür erstmalig den Fahrzeugglasspezialisten Carglass® als Premium-Sponsor gewinnen. Beide Seiten freuen sich sehr auf die Zusammenarbeit und sehen darin eine Möglichkeit, den Triathlon in Köln weiter auszubauen und noch attraktiver zu gestalten. „Dank der Premium-Partnerschaft mit Carglass® können wir unsere Idee von einem großen Multidistanzen-Event für Anfänger und Profis weiter in die Tat umsetzen und erlebbar werden lassen“, freut sich Uwe Jeschke. So haben die rund 5.000 Teilnehmer dieses Jahr erstmals die Möglichkeit, über eine Spendenmatte zu laufen und damit die Carglass® Stiftung „Giving Back“ mit einem Spendenbeitrag zu unterstützen.

Zurück zur Rubrik Kölner Sport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Sport

haie_pr_15092021

Köln | Am kommenden Wochenende ist Diversity Day Spieltag und die Top-Ligen werben für “ für Akzeptanz, Vielfalt und Gleichberechtigung und setzen sich gegen Diskriminierung sowie Ausgrenzung ein. Die Kölner Haie und der 1. FC Köln beteiligen sich.

training_pixa_15092021

Köln | Die Stadt Köln eröffnet heute einen 250 Quadratmeter großen Fitness- und Bewegungsparcours am Fühlinger See. Dieser liegt in der Nähe südlich des Parkplatz 6 am Kasseler Weg 52.

schwimm_pixa_07092021

Köln | Die Herbstferien rücken in Köln immer näher und die Kölnbäder starten wieder vereinzelt neue Kurse in denen das Schwimmen erlernt werden kann. Heute beginnt zunächst der Vorverkauf für Schwimmkurse, die bis zum Jahresende laufen.

Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021 bei report-K

Am 26. September wählt Deutschland, NRW und Köln einen neuen Bundestag. report-K berichtet den ganzen Tag über die Wahl, die Wahlbeteteiligung und ab 18 Uhr aus dem Historischen Rathaus und von den Wahlpartys der Parteien in Köln. Alle Fakten und Daten deutschlandweit und Köln mit einem speziellen Fokus auf Köln und Interviews mit Kölner Spitzenpolitiker*innen im report-K-Liveticker ab 18 Uhr.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >