Sport Kölner Sport

lentpark_eisflaeche_koelnbaeder

Eislauf-Aktion im Lentpark Köln mit neuer Ferienkarte

Köln | In den Herbstferien bieten die Kölnbäder erstmalig eine Ferienkarte für den Eisbereich im Kölner Lentpark an. Im Lentpark können Erwachsene dann damit für 19,50 Euro Eislaufen, Jugendliche zahlen 12,50 Euro. Die personalisierte Ferienkarte gilt für sämtliche Besuche in der Zeit vom 21. Oktober bis 5. November 2017 innerhalb der öffentlichen Nutzungszeiten. Ausgenommen ist die EisParty, hier wird eine Zuzahlung fällig. Die Karte wird ausschließlich im Lentpark in Köln verkauft. Weitere Informationen finden Sie hier. 

Zurück zur Rubrik Kölner Sport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Sport

stadionbad1182011b

Köln | Aufgrund des bevorstehenden Fußballspiels am morgigen Donnerstag zwischen dem 1. FC Köln und Roter Stern Belgrad im Rheinenergiestadion gibt es Einschränkungen im Betrieb des Stadionbades. Aus Sicherheitsgründen und Rücksprache mit der Kölner Polizei ist diese Maßnahme getroffen worden.

g-judo_26_09_17

Köln | Auf Initiative des gemeinnützigen Vereins VG Projekt wird in diesem Jahr erstmalig vom 19. bis zum 22. Oktober die G-Judo Weltmeisterschaft (WM) in Köln ausgetragen. Der Begriff G-Judo kommt aus Holland und steht für „Judo mit einem Handicap“. 136 Judoka aus 14 Nationen haben sich für diese besondere WM, in den ASV Hallen am Olympiastützpunkt in Köln-Müngersdorf, angemeldet. Im Interview mit report-K sprechen Klaus-Peter Gdowczok, Vorsitzender von VG Project, und sein Sohn Victor Gdowczok, achtfacher Deutscher und Landesmeister NRW, über die anstehende WM.

Sportjahr2017_textanzeige

Köln | In Köln gibt es derzeit 744 Sportvereine mit rund 260.000 Mitgliedern. Nun soll endlich ein Sportentwicklungsplan – mit engen Bezügen zur Freiraum-, Stadt-, Jugend- und Schulentwicklungsplanung – für das gesamte Kölner Stadtgebiet erstellt werden. Beauftragt wurde dafür Sportentwicklungsplansplaner Professor Dr. Robin Kähler und sein Team. Er hat bereits einen Sportentwicklungsplan für Städte wie Kiel, Augsburg, Bonn und viele mehr entwickelt. Zudem lädt die Stadt Köln am kommenden Dienstagabend Bürgerinnen und Bürger zum Kölner Rathaus ein, um sich zu beteiligen. Da es nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen gibt, ist eine Anmeldung bei der Stadt Köln erforderlich.

Bundestagswahl 2017

bundestagswahl_2017_button

Bundestagswahl 2017 in Köln

Zum Spezial von report-K / Internetzeitung Köln >

--- --- ---

kandidaten_koeln_13092017

Report-K interviewte die Direktkandidaten - die Videointerviews finden Sie hier, sortiert nach

Nach Partei >

Nach Wahlkreisen >

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Bildungsmesse

bildungsmesse_02092017kl

Kölner Bildungsmesse 2017 im Gürzenich

Report-K berichtete von der Kölner Bildungsmesse - Sehen Sie hier spannende Interviews mit Ausstellern zu neuen beruflichen Möglichkeiten und Chancen

Bundestagswahl 2017

Am 24. September finden die Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag statt. Im Spezial von report-K finden Sie aktuelle Informationen, Hintergründe, Wahlprogramm zur Bundestagswahl in Köln und in Deutschland. Hier geht es zum report-K Bundestagswahl 2017 Spezial >

Hinweis der Redaktion: Am 24. September ab 17:30 Uhr bieten wir wieder einen Livestream aus dem Kölner Rathaus zur Bundestagswahl 2017 an.