Sport Kölner Sport

agrippabad

Kölnbäder – Verkürzte Öffnungszeiten am 18. November

Köln | Aufgrund einer internen Veranstaltung der Kölnbäder, kommt es am Samstag, 18. November 2017, in einigen Bädern zu verkürzte Öffnungszeiten.

Lentpark

Besucher können die Badelandschaft und die Eisarena des Lentparks bis 19:00 Uhr nutzen. Die Eis Party von 19:00 bis 22:00 Uhr findet an diesem Tag nicht statt.

Agrippabad, Ossendorfbad, Stadionbad, Zündorfbad und Wahnbad

Das Agrippabad, Ossendorfbad, Stadionbad sowie das Zündorfbad stehen den Bade- und Saunagästen lediglich in der Zeit bis 19:00 Uhr zur Verfügung. Das Wahnbad schließt bereits um 16:00 Uhr.

Zollstockbad, Höhenbergbad und Chorweilerbad

Das Zollstockbad und das Höhenbergbad schließen samstags ohnehin regulär bereits um 17:00 Uhr und das Chorweilerbad um 17:30 Uhr.

Weitere Informationen über das Kölnbäder-Infotelefon unter 0221–280 380 oder im Internet.

Zurück zur Rubrik Kölner Sport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Sport

Medizinball_17082018_Pixabay

Köln | Der Stadtsportbund Köln (SSBK) wird im Herbst erstmals einen neuen Lehrgang fürf Übungsleiter anbieten. Der richtet sich explizit an Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren Lebensalter.

Köln | Jetzt soll es ja erst einmal kalt werden und dann heiß. Ein regelrechter Temperatursturz ist angesagt. Aus diesem Grund entschlossen sich die Kölnbäder ihren Event "Jeck op Freibad" auf den 1. Juli zu verschieben. Dann soll es im Freibad im Stadionbad richtig zur Sache gehen. Die Shows der Splashdiving-Crew Cologne Bombs sind für 10:30, 13:00 und 16:00 Uhr geplant.

Köln | Der Stadtsportbund und die Sportjugend Köln haben mit Christine Kupferer eine neue Geschäftsführerin. Sie tritt ihr neues Amt am 1. Juli an.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN