Laufen

Köln | Am Sonntag, den 13. Juli 2014, feiert der "Stadtlauf Köln" unter eigener Regie seine Premiere. Ein Feld von mehr als 2.000 Läufern soll laut Veranstalter durch die Kölner City ziehen. Der Lauf, der auch durch die Altstadt verlaufen soll, lief in den ersten vier Auflagen unter dem Dach des „Altstadtlaufs“.

marathon200907

Köln | Ab diesem Jahr bietet der Cologne Triathlon Weekend-Veranstalter Uwe Jeschke mit dem "Cologne Hawaii-Special" eine neue Distanz für Hawaii-Starter an: 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren, aber nur 14 Kilometer laufen. Das Carglass Cologne Triathlon Weekend vom 5.-7. September liege damit für eine Hawaii-Vorbereitung zeitlich perfekt, so Jeschke.

Am 30. August 2014 findet der Hochhausmarathon Köln-Chorweiler zum zweiten Mal nach statt. Austragungsort des Treppenlaufs ist wieder das Sahle-373-Stufenhaus an der Florenzer Straße 32.

Köln | Unmittelbar nach dem diesjährigen Rheinauhafen Triathlon am 31. Mai und 1. Juni wird die Anmeldung für nächstes Jahr ab heute freigeschaltet.

Köln | Der 18. Rheinenergie-Marathon Köln wartet mit einigen wichtigen Veränderungen auf. Waren es im letzten Jahr die Strecke durch die kölschen Stadtviertel und das Ziel am Dom, die einer Änderung unterzogen wurden, stehen in diesem Jahr das Datum, 14. September 2014, und die Startzeit, 10:00 Uhr, für den Marathon im Vordergrund. Auch die im Vorfeld dazu stattfindende Sportmesse hat einen neuen Namen und findet an einem neuen Standort statt.

Altstadtlauf_10614

Köln | Entlang Kölner Sehenswürdigkeiten findet unter dem Motto „Laufe op Kölsche Art“ am Donnerstag, den 31. Juli 2014, der fünfte Altstadtlauf statt.

Köln | Die Anmeldung für den 6.Run of Colours wurde am gestrigen Freitag Abend gestartet. Der Lauf, der auch ein Benefizziel für die Aids-Hilfe Köln verfolgt wird am 27. September 2014 im Kölner Rheinauhafen stattfinden.

laeufer2010

Köln | Beim 4. Kölner Leselauf kamen gestern 1.500 Besucher und brachten bei "Run, Ride, Rock & Roll" rund um das RheinEnergie Stadion über 20.000 Euro ein.

Köln | Am 28. Mai um 21:15 Uhr startete der 11. Galeria Kaufhof Nachlauf des ASV Köln. Am Ende waren sich alle einig: "Der 11. Galeria Kaufhof Nachtlauf des ASV Köln lief richtig gut! Beim 12. Galeria Kaufhof Nachtlauf im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!"

asv_nachtlauf2009

Köln | Am Mittwochabend, 28. Mai 2014 fndet zum elften Mal der Galeria Kaufhof Nachtlauf statt. Rund 3.000 Läuferinnen und Läufer sollen dann, so die Veranstalter die ganz besondere Atmosphäre beim Start in der Abenddämmerung genießen können. Auch im kölschen Jubiläumsjahr ist die Nachfrage bei dem durch den ASV Köln veranstalteten Lauf erneut stark. Galeria Kaufhof stellt mit mehr als 330 Startern die größte Mannschaft.

firmenlauf_koeln_150514

Köln | Zusammenkommen, wie man ist, zusammen laufen und zusammen Spaß haben: Unter dem Motto "Run as you are" starteten am Donnerstagabend, 15. Mai 2014 rund 6.000 Mitarbeiter aus insgesamt 223 Unternehmen, Verbänden und Behörden auf der Laufstrecke am Fühlinger See.

asv_nachtlauf2009

Köln | Der "Swim&Run Cologne" geht am Sonntag, 11. Mai 2014 in die siebte Auflage. Dreh- und Angelpunkt des Sportevents ist dabei laut Veranstalter die Regattabahn des Fühlinger Sees. Bei gutem Wetter erwartet Veranstalter Uwe Jeschke weit über 500 Teilnehmer, die auf verschiedenen Distanzen an den Start gehen.

Köln | Der diesjährige Craft Women’s Run in Köln, der größte Frauenlauf in NRW, der 2014 zum siebten Mal stattfindet, ist ausgebucht. Rund 7.500 Frauen werden  am 9. August rund um den Tanzbrunnen fünf oder acht Kilometer laufen oder walken.

asv_nachtlauf2009

Köln | Am 28.05.2014 startet der 11. Galeria Kaufhof Nachtlauf des ASV Köln im Kölner Tanzbrunnen. Laut ASV sind bereits 2.000 der 3.000 Startplätze vergeben, der Run auf die letzten 1.000 hat begonnen.

Köln | Punkt 12.00 Uhr soll am Sonntag, 27. April 2014, der Startschuss zum zehn Kilometer langen Traditionslauf durch das Severinsviertel und den Rheinauhafen fallen. In diesem Jahr findet die Veranstaltung, die maßgeblich von Georg Herkenrath und Jochen Scheler vom DauerLaufVerein veranstaltet wird, zum 30. Mal statt.

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Eine Reise zu einer Scheißinsel: „Shit Island“ in der Orangerie

--- --- ---

"Inside AfD" - im Theater Tiefrot

--- --- ---

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum