Sport Laufen

rheinenergiemarathon_25_09_17

Der Rheinenergiemarathon 2016

Rheinenergiemarathon Köln am 1. Oktober 2017

Köln | "Dein Köln. Dein Ziel." Unter diesem Motto sind viele Bürgerinnen und Bürger schon Monate zuvor im Lauffieber und sammeln fleißig Kilometer, um beim Rheinenergiemarathon Köln die gesamte Strecke meistern zu können. Nach dem 20-jährigen Jubiläum im vergangenen Jahr, werden auch am 1. Oktober 2017 wieder viele Läuferinnen und Läufer erwartet, die sich der 42.195 Kilometer langen Herausforderung stellen. Auch der Halbmarathon, der Wettbewerb im Staffellauf und der Schulmarathon/Kinderlauf erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Mehr als eine halbe Million begeisterte Zuschauerinnen und Zuschauer feuern die Aktiven vom Straßenrand an. Stimmung machen zudem eine Vielzahl an Samba Gruppen, die mit getrommelten Rhythmen den Läuferinnen und Läufern eine extra Portion Motivation geben. Die größte Motivation ist jedoch der Zieleinlauf selbst. Vor der Kulisse des Kölner Doms sind alle Gewinnerinnen und Gewinner.

Es werden circa 25.000 Läuferinnen und Läufer in diesem Jahr teilnehmen, davon gehen alleine um die 14000 Personen für den Halbmarathon auf die Strecke.

Während dieser Großveranstaltung werden auch zahlreiche Straßen für den Verkehr gesperrt und es gibt auch weitreichende Auswirkungen auf den öffentlichen Nahverkehr. Da viele Straßenbahn- und Buslinien vom Laufweg gekreuzt werden, kommt es an diesem Tag zu zahlreichen Änderungen. Wenn das komplette Läuferfeld den jeweiligen Streckenabschnitt passiert hat, werden die Kölner Verkehrs-Betriebe den Betrieb auf diesen Straßen in Abstimmung mit der Polizei wieder aufnehmen.

Betroffener Bus- und Bahnverkehr

Betroffene Stadtbahnlinien: 1, 7, 9, 16, 17

Betroffene Buslinien: 106, 127, 130, 131, 132, 133, 135, 136, 146, 140, 147, 150

Weitere Sport-Highlights 2017 in Köln finden Sie hier.

Zurück zur Rubrik Laufen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Laufen

mockenhaupt28112010

Berlin (| Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt kann sich trotz ihrer Schwangerschaft eine Rückkehr auf die Laufbahn vorstellen. "Ach, vielleicht sieht man mich ja doch irgendwann noch in der Mannschaft im Nationaltrikot. Ich weiß es gar nicht", sagte sie der "Rheinischen Post" (Montagsausgabe).

Köln | Der Veranstalter spricht sogar von einem Teilnehmerrekord bei „Rodenkirchen läuft“. 1.000 Menschen seien heute im Forstbotanischen Garten gestartett und auf die 5- beziehungsweise 10-Kilometer-Strecke gegangen.

Marathon_Philipp-Cielen_20190218

Köln | Die Veranstalter des Köln-Marathon 2019 sprechen von einer ungebrochenen Nachfrage nach Startplätzen.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >