Textanzeigen

bildungsmesse_SB_01072018

Die Kölner Bildungsmesse 2018 - Beruflich Weiterkommen

Wer sich in seinem Beruf weiterentwickeln möchte, neue Perspektiven sucht oder einfach den Anschluss nicht verpassen will, ist hier genau richtig: Am 29. September 2018 findet im Gürzenich „Die Kölner Bildungsmesse“ statt. Bereits zum 18. Mal wird die Messe durchgeführt – in diesem Jahr unter dem Motto „Beruflich Weiterkommen.“.

Über 50 Aussteller informieren individuell über (Weiter-)Bildungsangebote, bieten Erst- und Aufstiegsberatung, liefern konkrete Hilfe bei Finanzierung und beruflicher Veränderung. Auf die Besucher warten ein umfassendes Beratungs- und Vortragsprogramm sowie viele Möglichkeiten, aktiv Angebote auszuprobieren oder bei Aktionen mitzumachen. Im Fokus stehen praktische Tipps für Bildungswege, Fördermöglichkeiten und individuelle Karriereplanung.

Welche Chancen, aber auch welche Herausforderungen sind mit der Digitalisierung verbunden? Wie wirkt sich die Digitalisierung auf meinen Beruf aus und wie kann ich diese Entwicklung nutzen, um beruflich weiterzukommen? Das Messe-Thema „Arbeitswelt 4.0“ liefert dazu Ideen, Impulse und Anregungen.

Einen besonderen Service bietet die neutrale und individuelle Bildungs- und Karriereberatung an den Ständen der IHK, HWK, Stadt Köln, Agentur für Arbeit/Jobcenter, Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung Region Köln sowie Lernende Region – Netzwerk Köln. Die Berater zeigen je nach den individuellen Voraussetzungen der Interessenten passende Weiterbildungsmöglichkeiten und -angebote auf und informieren über die aktuellen finanziellen Förderprogramme.

Die Besucher der Messe erfahren alles über das kürzlich stark ausgeweitete Programm Bildungsscheck NRW für kleine und mittlere Unternehmen und deren Mitarbeiter. Seit Mai 2018 können weit mehr Menschen als bisher einen Zuschuss von bis zu 500 Euro zu den Weiterbildungskosten erhalten. Die Berater informieren, wo, wie und unter welchen Voraussetzungen KMU, Arbeitnehmer und Selbstständige einen Bildungsscheck bekommen können.

Die Kölner Bildungsmesse wendet sich an Arbeitnehmer, Arbeitslose, Bildungssuchende, Ältere und gering Qualifizierte, Teilzeitkräfte wie an angehende Studierende, Existenzgründer, Selbstständige, Freiberufler und Personalverantwortliche in Unternehmen.

Veranstalter der Messe sind Agentur für Arbeit Köln, Amt für Weiterbildung der Stadt Köln, Handwerkskammer zu Köln, Industrie- und Handelskammer zu Köln sowie die Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung Region Köln.

Die Messe findet am Samstag 29. September 2018 von 10:00 bis 18:00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen und das komplette Messeprogramm mit Fachvorträgen, Aktionsforen und einem Besucher-Gewinnspiel finden Sie unter: http://www.die-koelner-bildungsmesse.de/

Zurück zur Rubrik Textanzeigen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Textanzeigen

BildAdvertorial_hafenweihnachtsmarkt_30102018

Weihnachten ahoi für Groß und Klein

Bereits zum achten Mal heißt es „volle Kraft voraus“ für den Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum. Modern und stilvoll präsentiert sich der Weihnachtsmarkt am Wasser direkt am Rhein – in diesem Jahr ab Freitag den 23. November 2018.

BildAdvertorialKarneval1_30102018

Die fünfte Jahreszeit startet in Köln am 11.11. auf dem Heumarkt mit der Sessionseröffnung. Die Jecken kommen aus Nah und Fern und feiern in Köln und anderen Städten. Die Karnevalisten bereiten sich auch auf die Sitzungen, Bälle sowie sonstigen Karnevalsveranstaltungen vor. Auch in Pfarrsälen, Zelten, Hallen und Kneipen gibt es bis Aschermittwoch reichlich Möglichkeiten um Karneval zu feiern. Zahlreiche Karnevalsgesellschaften führen Sitzungen durch.

halloween-kostueme

Wann ist Halloween?

Halloween, Kostüm-Tipps und Halloween-Party Zubehör

Am 31. Oktober wird Halloween gefeiert, der in diesem Jahr auf einen Mittwoch fällt. Vor vierzig Jahren wurde in Deutschland noch relativ wenig Halloween gefeiert. Heute gehört Halloween in vielen Regionen zu den Feierlichkeiten eines Jahres. Besonders in den Gebieten in denen Karneval gefeiert wird ist der Halloween-Tag beliebt. Natürlich ist auch in Köln und im Rheinland die Hochsaison angesagt für Hexen, Gespenster, Geister und alle anderen die sich gerne Gruseln. Am 31. Oktober 2018 ist wieder Halloween.

REPORT-K LIVESTREAM

banner_randspalte_report-k_montage

Verfolgen Sie das 1. Highligt der neuen Session 2019
Die Proklamation von Jan und Griet 2019 des Reiterkorps Jan von Werth im Report-K Livestream aus der Kölner Flora
Freitag 16. November 2018
Ab 20:20 Uhr

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Thomas Cüpper – Et Klimpermännchen

Zwiegespräch – Botz un Bötzje

Ne joode Jung – Holger Quast

Cat Ballou

Druckluft – Dicke Backen

Planschemalöör

Beckendorfer Knallköpp

Schlappkappe

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN