Textanzeigen

bildungsmesse_SB_01072018

Die Kölner Bildungsmesse 2018 - Beruflich Weiterkommen

Wer sich in seinem Beruf weiterentwickeln möchte, neue Perspektiven sucht oder einfach den Anschluss nicht verpassen will, ist hier genau richtig: Am 29. September 2018 findet im Gürzenich „Die Kölner Bildungsmesse“ statt. Bereits zum 18. Mal wird die Messe durchgeführt – in diesem Jahr unter dem Motto „Beruflich Weiterkommen.“.

Über 50 Aussteller informieren individuell über (Weiter-)Bildungsangebote, bieten Erst- und Aufstiegsberatung, liefern konkrete Hilfe bei Finanzierung und beruflicher Veränderung. Auf die Besucher warten ein umfassendes Beratungs- und Vortragsprogramm sowie viele Möglichkeiten, aktiv Angebote auszuprobieren oder bei Aktionen mitzumachen. Im Fokus stehen praktische Tipps für Bildungswege, Fördermöglichkeiten und individuelle Karriereplanung.

Welche Chancen, aber auch welche Herausforderungen sind mit der Digitalisierung verbunden? Wie wirkt sich die Digitalisierung auf meinen Beruf aus und wie kann ich diese Entwicklung nutzen, um beruflich weiterzukommen? Das Messe-Thema „Arbeitswelt 4.0“ liefert dazu Ideen, Impulse und Anregungen.

Einen besonderen Service bietet die neutrale und individuelle Bildungs- und Karriereberatung an den Ständen der IHK, HWK, Stadt Köln, Agentur für Arbeit/Jobcenter, Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung Region Köln sowie Lernende Region – Netzwerk Köln. Die Berater zeigen je nach den individuellen Voraussetzungen der Interessenten passende Weiterbildungsmöglichkeiten und -angebote auf und informieren über die aktuellen finanziellen Förderprogramme.

Die Besucher der Messe erfahren alles über das kürzlich stark ausgeweitete Programm Bildungsscheck NRW für kleine und mittlere Unternehmen und deren Mitarbeiter. Seit Mai 2018 können weit mehr Menschen als bisher einen Zuschuss von bis zu 500 Euro zu den Weiterbildungskosten erhalten. Die Berater informieren, wo, wie und unter welchen Voraussetzungen KMU, Arbeitnehmer und Selbstständige einen Bildungsscheck bekommen können.

Die Kölner Bildungsmesse wendet sich an Arbeitnehmer, Arbeitslose, Bildungssuchende, Ältere und gering Qualifizierte, Teilzeitkräfte wie an angehende Studierende, Existenzgründer, Selbstständige, Freiberufler und Personalverantwortliche in Unternehmen.

Veranstalter der Messe sind Agentur für Arbeit Köln, Amt für Weiterbildung der Stadt Köln, Handwerkskammer zu Köln, Industrie- und Handelskammer zu Köln sowie die Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung Region Köln.

Die Messe findet am Samstag 29. September 2018 von 10:00 bis 18:00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen und das komplette Messeprogramm mit Fachvorträgen, Aktionsforen und einem Besucher-Gewinnspiel finden Sie unter: http://www.die-koelner-bildungsmesse.de/

Zurück zur Rubrik Textanzeigen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Textanzeigen

BarbieZons

Sonderausstellung im KreisMuseum Zons vom 12. Juli bis 14. Oktober

Die Barbiepuppe ist seit den 1950er Jahren das Lieblingsspielzeug vieler junger Mädchen. Sie verkörpert ein ideales Frauenbild mit allen weiblichen Rollenklischees: Schönheit, ausgefallener Kleidung und immer in Begleitung ihrer Freunde Ken und Stacey. Doch Barbie kann auch anders: Im Laufe der Jahrzehnte entwickelte sie sich zum Vorbild für die moderne Karrierefrau. Während die erste Puppe noch ohne Funktion auf den Markt kam, begann sich Barbie der rasanten beruflichen Entwicklung der Frau anzupassen. Ob als Astronautin, Tierärztin oder Archäologin, Barbie stellte sich vielen Herausforderungen.

FishermansFriend

Die Kultmarke feiert das wohl innovativste Sommerevent

Es wird schnell, nass und vor allem stark! Fisherman’s Friend feiert am 28. und 29. Juli 2018 die Weltpremiere der eigens entwickelten Sportart Fisherman’s Friend Freshball. Seien Sie dabei, wenn der Beachvolleyball Goldjunge Julius Brink und der Rosenkavalier Paul Janke das ultimative Kölner Sommerevent bestreiten. Die Beiden baggern nicht nur auf höchstem Niveau, sondern sehen sich auch noch zum Verwechseln ähnlich. So fragte sich Deutschland 2016, wie der Ur-Bachelor zu Gold in Rio kam. Ein Jahr später verwirrten die vermeintlichen Zwillinge beim Ninja Warrior. Doch nun wollen die beiden zeigen, wer der wahre Baggermeister ist – und dafür machen sie sich so richtig nass.

odysseum_wasserspielplatz_1072018

In den NRW-Sommerferien bietet der Abenteuer-Außenbereich des Odysseum jede Menge Spiel und Spaß mit dem nassen Element. Dann heißt es Wasser marsch im Odysseum. Der Wasserspielplatz lädt mit Wasserwippe, Pumpe, Archimedischer Schraube und allerlei anderen Spielgeräten zum Ausprobieren, Mitmachen und Abkühlen ein. Spaß und Action verspricht die Riesen-Wasser-Rutschbahn „Wild Splash“, die von 12:00 – 17:00 Uhr zugänglich ist. Zweimal täglich findet außerdem die H2O-Mitmachshow statt, die verblüffende Experimente mit dem kühlen Nass präsentiert. Und dass man mit Wasser auch musizieren kann, zeigen die H2O-Instrumente, denen Klein und Groß verschiedene Töne und Klänge entlocken können.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS