Textanzeigen

BildAdvertorialFDP

Europastadtführungen in Köln

Vom 8. bis 19. Mai finden in Köln Stadtführungen für Kölsche Europäer statt. Das Motto der Stadtführungen lautet Europa in Köln. Das Belgische Viertel, der Griechenmarkt und die kleine französische Weinhandlung. In Köln findet sich an jeder Ecke ein kleines Stück Europa.

Termine der Stadtführungen:

Stadtführung am 8. Mai 2019 „Unsere Stammbaum“.

Treffpunkt am Fastnachtsbrunnen am Gülichplatz. Die Führung ist von 19-21 Uhr mit Gerd Buurmann.

Stadtführung am 12. Mai 2019 „Et kütt wie et kütt“.

Treffpunkt am Fastnachtsbrunnen am Gülichplatz. Die Führung ist von 17-19 Uhr mit Gerd Buurmann.

Stadtführung am 17. Mai 2019 „Blos dir jett“.

Treffpunkt am Fastnachtsbrunnen am Gülichplatz. Die Führung ist von 19-21 Uhr mit Gerd Buurmann.

Stadtführung am 19. Mai 2019 „Et hätt noch immer joot jejange“.

Treffpunkt am Fastnachtsbrunnen am Gülichplatz. Die Führung ist von 17-19 Uhr mit Gerd Buurmann.

Hier geht es zum kölschen Europa-Pass. https://www.fdp-koeln.de/europapass/

Gerd Buurmann, Autor, Schauspieler und Moderator aus Köln, führt Sie an ausgewählte europäische Orte in Köln – zwischendurch gibt es „e lecker Kölsch“ am Delfter Haus. Jeder ist willkommen – die Teilnahme an den Stadtführungen ist kostenfrei! Eine Anmeldung unter info@fdp-koeln.de ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Termine der FDP in Köln

Die Kölner Freien Demokraten freuen sich, mit Ihnen an den Wahlständen ins Gespräch zu kommen, wie man Europa besser machen kann. Dort erhalten Sie auch einige besondere Termin-Tipps, bei denen Sie mit Kandidaten direkt sprechen können.

3. Mai 2019 um 16 Uhr. Eröffnung Straßenwahlkampf Infotainer am Neumarkt Ecke Schildergasse. Mit Andreas Pinkwart, Moritz Körner und Gerd Kaspar.

7. Mai 2019 von 16-18 Uhr Speed-Dating der Stadt Köln im Forum der VHS am Neumarkt für Erstwählende.

9. Mai 2019 von 18-21 Uhr Speed-Dating der Stadt Köln im Forum VHS am Neumarkt für alle Wählerinnen und Wähler.

22. Mai 2019 um 19 Uhr ChancenTalk im Kölner Gürzenich mit Nicola Beer, Alexander Graf Lambsdorff und Moritz Körner.

Liberales Speed-Dating

Kommen Sie zum liberalen Speed-Dating am Infotainer der FDP. Der Infotainer steht am Neumarkt in Köln Ecke Schildergasse. Ein paar Minuten in gemütlicher Atmosphäre am Tisch zu Zweit – erzähle von Deinen europäischen Vorlieben und sage was Du von einer liberalen Beziehung erwartest.

Speed-Dating am Infotainer der FDP am Neumarkt:

Freitag 3. Mai 2019 von 15-17 Uhr

Samstag 4. Mai 2019 von 14-15 Uhr

Samstag 11. Mai 2019 von 14-15 Uhr

Samstag 18. Mai 2019 von 14-15 Uhr

Samstag 25. Mai 2019 von 14-15 Uhr

Darüber hinaus gibt es an vielen Orten Wahlstände. Die Kölner Freien Demokraten freuen sich, mit Ihnen an den Wahlständen ins Gespräch zu kommen, wie man Europa besser machen kann. Dort erhalten Sie auch den kölschen Europa-Pass. Solange der Vorrat reicht.

Weitere Informationen hier: https://www.fdp-koeln.de/

Zurück zur Rubrik Textanzeigen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Textanzeigen

spargelfest2019b

Köln | Die Spargelsaison 2019 ist bereits beim Krewelshof in Lohmar bei Köln sowie beim Krewelshof Eifel eröffnet. Zwei Feste zum Spargel in der Region. Am 01.05.2019 feiert der Krewelshof Eifel seinen Schatz im Acker und am 05.05.2019 feiert der Krewelshof Lohmar bei Köln seinen Schatz im Acker.

Run_of_Colours2016_vvg_koeln

Auch in diesem Jahr können Sie wieder für den guten Zweck laufen. Bereits zum elften Mal findet der „Run of Colours“ Lauf in Köln statt. Zugleich damit auch ein karnevalistisches Jubiläum mit dem 11. Lauf.

OdysseumcBrickliveGroup

LEGO Fans aufgepasst! Mit BRICKLIVE kommt am 9. März 2019 die ultimative LEGO® Fan Veranstaltung für die ganze Familie ins Odysseum nach Köln. Auf 1.500 qm eröffnen sich den Besuchern zehn verschiedene Themenbereiche mit vielfältigen Mitmach-Stationen, nahezu unbegrenzte Baumöglichkeiten und mystische Skulpturen aus LEGO® Steinen, die für ein Selfie bereitstehen. Außerdem sind Live Performances für „Baumeister“ jeden Alters zu erwarten.

Interviews zur Europawahl 2019

koepfe_europawahl_2019

Interviews mit den Kandidaten zur Europawahl 2019

Die Redaktion von report-K fragte alle Parteien und Gruppierungen an und bat um die Nennung von Interviewpartnerinnen und -partner von Kandidatinnen und Kandidaten zur Europawahl 2019. Nicht alle Parteien antworteten oder schickten Kandidaten. Die Liste der Parteien, die keine Interviewkandidaten anboten, finden sie am Ende dieser Direktlinks zu den einzelnen Kandidateninterviews.

Martin Schulz, SPD, (kein Kandidat) im Europawahlkampf in Köln

Martin Schirdewan, Die Linke

Damian Boeselager, Volt

Marie-Isabelle Heiß, Volt Europa

Andre Veltens, Partei der Humanisten

Engin Eroglu, Freie Wählern

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Fabienne Sandkühler, Partei der Humanisten

Michael Kauch, FDP

Murat Yilmaz, Die Linke

Eileen O‘Sullivan, Volt

Hans Werner Schoutz, LKR

Prof. Dr. Holger Schiele, LKR

Birgit Beate Dickas, Die Partei
Sabine Kader, Die Partei

Inga Beißwänger, Bündnis Grundeinkommen

Inessa Kober, MLPD

Fritz Ullmann, MLPD

Reinhard Bütikofer, Bündnis 90/Die Grünen

Katarina Barley, SPD

Gerd Kaspar, FDP

Moritz Körner, FDP

Philipp Tentner, SGP

Renate Mäule, ÖDP

Elisabeth Zimmermann-Modler, SGP

Arndt Kohn, SPD

Dietmar Gaisenkersting, SGP

Claudia Walther, SPD

Alexandra Geese, Bündnis 90/ Die Grünen

Nadine Milde, Bündnis 90/Die Grünen

Sandra Lück, Tierschutzpartei

Daniel Freund, Bündnis 90/Die Grünen

Nicola Beer, FDP Spitzenkandidatin

Axel Voss, CDU

Felix Werth, Partei für Gesundheitsforschung

Karin Schäfer, Die Violetten

Marion Schmitz, Die Violetten

Claudia Krüger, Aktion Partei für Tierschutz – Das Original - Tierschutz hier!

Dr. Tobias Lechtenfeld, Volt Europa

Friedrich Jeschke, Volt Europa

Michael Schulz, Die Grauen – Für alle Generationen

Chris Pyak, Neue Liberale

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Georg Lenz, Die Partei

Niels Geucking, Familienpartei

Helmut Geucking, Familienpartei

Diese Parteien und Vereinigungen nahmen das Interviewangebot von report-K nicht wahr: Piratenpartei Deutschland, Graue Panther, DER DRITTE WEG,Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), DIE RECHTE,Ab jetzt...Demokratie durch Volksabstimmung, Menschliche Welt (MENSCHLICHE WELT), PARTEI FÜR DIE TIERE DEUTSCHLAND (PARTEI FÜR DIE TIERE), Alternative für Deutschland (AfD), Demokratie in Europa - DiEM25, Ökologische Linke (ÖkoLinX), Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit (BIG), Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz), Bündnis C - Christen für Deutschland (Bündnis C), Bayernpartei (BP), Europäische Partei LIEBE (LIEBE), Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN), Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU).

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >