Textanzeigen

brueckenlauf_02_08_17

Jetzt für den 37. Gerolsteiner Brückenlauf des ASV Köln am 10.09.2017 anmelden!

Köln | Weitersagen! Am 10.09.2017 startet in Köln der 37. Gerolsteiner Brückenlauf des ASV Köln. Die Anmeldung ist geöffnet - hier geht es direkt zur Anmeldung für die Kurz – (ca. 5,5 km) und Langdistanz (ca.15,5 km): Anmeldung für den 37. Gerolsteiner Brückenlauf des ASV Köln am 10.09.2017. Wie in den letzten Jahren mit dem Start- und Zielbereich vor dem Deutschen Sport & Olympiamuseum und dem Schokoladenmuseum geht es auch beim 35. Gerolsteiner Brückenlauf vom Rheinauhafen über die kleine Drehbrücke - über die Severinsbrücke - über die Hohenzollernbrücke - auf der Rheinuferpromenade zur Mülheimer Brücke - auf der Rheinuferpromenade zur Deutzer Brücke - zurück zum Sport & Olympia-/ Schokoladenmuseum.

Knacki Deuser rennt für den ASV Köln

Der Gerolsteiner Brückenlauf des ASV Köln ist auch bei Prominenten sehr beliebt: Knacki Deuser ist Künstler, Moderator, StandUpper und Comedian. Bekannt geworden ist Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser sicherlich durch sein Comedyformat „NightWash“ (WDR & ARD), das er zum Sprungbrett für eine ganze Generation deutscher Comedians aufgebaut hat.

Am 10. September 2017 geht Deuser mit tausenden anderen Läufern beim 37. Gerolsteiner Brückenlauf des ASV Köln an den Start. Tragen wird er dabei wieder das weinrote Trikot mit den drei Buchstaben, das er schon als junger Mann getragen hat: Deuser war erfolgreicher Leichtathlet beim ASV Köln.

“Jeder Kölner sollte über die Brücken laufen, so lange sie noch halten“, schmunzelt Deuser.

Kinder- und Jugendlauf zu Gunsten der Kinderkardiologie

brueckenlauf3_02_08_17

Foto: ASV Köln

Laufbegeisterte Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren können im Rahmen des Gerolsteiner Brückenlauf des ASV Köln wie jedes Jahr zu Gunsten der Elterninitiative herzkranker Kinder Köln e.V. der Kinderkardiologie der Uniklinik Köln an einem 5,5 km-Lauf teilnehmen.

Die Teilnahme am Kinderlauf ist selbstverständlich kostenlos. Für jedes Kind, das an den Start geht, spendet der Hauptsponsor Gerolsteiner einen Betrag zu Gunsten der Kinderkardiologie der Uniklinik Köln – ASV-Partner R&S Mobile stellt für jedes Kind, das mitläuft, ein eigenes Laufshirt. Hier gibt´s Infos zur Anmeldung.

Der Kinderlauf, bei dem kranke und gesunde Kinder zusammen an den Start gehen, wird jedes Jahr von einem prominenten Paten begleitet. Wer es in diesem Jahr ist, wird hier auf report-K und auf der offiziellen Facebook-Seite zum Lauf unter www.facebook.com/laufensieschon bekannt gegeben. Dort erhält man auch stets aktuell die neusten Infos rund um den Kultlauf.

brueckenlauf2_02_08_17

Foto: ASV Köln

Zurück zur Rubrik Textanzeigen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Textanzeigen

herbstvolksfest_ad_19_02_18

Am Karsamstag den 31. März 2018 öffnet wieder das Kölner Frühlingsvolksfest. Zusammen mit der Gemeinschaft Kölner Schausteller e. G. verlost report-K in einem Gewinnspiel 5 x 2 Karten für zwei Fahrgeschäfte auf dem Frühlingsvolksfest in Köln.

krewelshof_ad_19_02_18

Karneval ist vorbei und die Eisbahn wurde für diese Saison geschlossen. Aber viele Events auf dem Krewelshof in Lohmar für 2018 stehen schon fest. Im Hofcafe können Sie täglich Frühstück, Mittagessen und Kuchen genießen. Im Hofladen können Sie regionales Obst und Gemüse einkaufen. Für Kinder gibt es die Spielscheune und den Spielpark.

firmenlauf_12_05_17_ad

Am 26. April 2018 startet die elfte Ausgabe der wohl größten „Betriebsfeier“ des Rheinlands am Fühlinger See

„Run as you are“ oder „loof wie de bess“. Es ist völlig egal wie man läuft, ob auf Bestzeitenjagd, Arm in Arm mit den KollegInnen oder rückwärts im Tauchanzug. Beim großen Business-Fun-Event in der Region ist die Hauptsache, das man Spaß hat. Auf der After Run Party kann man dann immer noch erzählen, wie unfassbar schnell oder elegant man die 6 km rund um den Fühlinger See absolviert hat. Der elfte Lauf in Köln, ein karnevalistisches Jubiläum. Wie in den vergangenen Jahren kann man natürlich auch wieder verkleidet teilnehmen.

>>> Fotostrecke: Rückblick Firmenlauf 2017

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei_finale_kl

Karnevalsplauderei bei report-K

80 unterschiedliche Gruppen, vom Traditionskorps, Frack- und Familiengesellschaften, Tanzgruppen, Bands oder die Macher des alternativen Karnevals erzählten Ihre Geschichten bei der Karnevalsplauderei 2018 von report-K / Internetzeitung Köln. Diese finden Sie alle in der Karnevalzeitung der jecken Beilage von report-K.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN