Textanzeigen

koelscheulanen_24_10_17

Kölsche Ulanensitzung in Klettenberg am 2. Februar 2018

Die Kölschen Ulanen von 1849 e.V., die kleine Karnevalsgesellschaft mit einem geschichtlichen Hintergrund, feiert wieder ihre Sitzung im Brunosaal in Köln-Klettenberg. Mit dabei sind unter anderem Die Domhätzjer, Peter Schmitz-Hellwing, Die Kolibris, Fred van Halen und andere. Wer mit ihnen Karneval feiern möchte kann ab sofort Tickets erwerben. Der Eintrittskartenpreis liegt bei nur 29,00 Euro. Einfach eine E-Mail senden an koelsche.ulanen@web.de oder anrufen unter 0221 5341805. Der Einlass zur Sitzung ist am 2. Februar 2018 um 17:00 Uhr und der Beginn um 18:00 Uhr. Weitere Informationen und Eintrittskarten finden Sie hier.

Der Brunosaal ist der Veranstaltungsraum der katholischen Kirchengemeinde St. Bruno im Klettenberggürtel 65 in 50939 Köln – Klettenberg.

Gewinnspiel Eintrittskarten Karnevalssitzung Kölsche Ulanen

Die Kölschen Ulanen feiern am 2. Februar ihre Kölsche Ulanensitzung im Brunosaal in Köln-Klettenberg. Dazu gibt es hier bei report-K ein Gewinnspiel.

Gewinnspiel: Eintrittskarten für die Ulanensitzung in Köln

Report-K.de und die Kölschen Ulanen von 1849 e.V. verlosen 3 x 2 Eintrittskarten. Sie genießen damit freien Eintritt bei der Karnevalssitzung am 02.02.2018 der Kölschen Ulanen in Klettenberg. "Ömesöns" wie der Kölner sagt. "Ömesöns" heißt übersetzt "kostenlos". Sie können ganz einfach gewinnen, wenn Sie uns folgende Frage beantworten können: In welchem Saal findet die Karnevalssitzung der Kölschen Ulanen am 2. Februar statt?

Schicken Sie die Antwort bis Donnerstag 25.01.2018 um 8:00 Uhr an: gewinnspiel@report-K.de

Bitte geben Sie die Antwort auf die Gewinnfrage an und eine Rückrufnummer unter der Sie auch tagsüber erreichbar sind.

Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Eine Übertragbarkeit auf andere Sitzungen ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ihre Daten werden nur zur Abwicklung des Gewinnspieles verwendet. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von report-K und der Vorstand der Kölschen Ulanen können am Gewinnspiel nicht teilnehmen. Sollte ein Gewinner telefonisch nicht erreichbar sein, verfällt der Gewinn für ihn.

Zurück zur Rubrik Textanzeigen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Textanzeigen

Erdbeeren_krewelshof_pr_8517_articleimage

Täglich frischen Spargel und Erdbeeren gibt es im Hofmarkt auf dem Krewelshof in Lohmar und in der Eifel. Mehrere Frühstücksarten sind beim Krewelshof verfügbar.

oktoberfest_20_06_17_articleimage

14 Jahre Oktoberfest Gaudi in Köln. In dem Festzelt im Kölner Süden wird auf über 3.000 Quadratmeter geschunkelt, gesungen und gefeiert. O‘Zapft is heißt es im September. Die Idee zum 1. Kölner Oktoberfest entstand beim Besuch des Münchner Oktoberfest im Jahre 2004. Ein großes Festzelt, Weißwurst, Kölsch aus Krügen, Blasmusik, Lederhosen und Dirndl. Eben all das, was das Herz eines echten Bayern schneller schlagen lässt, sollte auch die Kölner begeistern. Und die Kölner als feierfreudiges Volk bekannt, kamen gerne. Die Resonanz und das Interesse waren so groß, dass die Initiatoren 2018 nun bereits zum vierzehnten Mal in Folge das kölsch bayrische Fest zelebrieren.

mitsommer_ad_07052018

Köln | Das Mittsommerfest kommt auch dieses Jahr wieder nach Köln! – ein Fest für die ganze Familie mit abwechslungsreichem Programm, hochwertigem kulinarischen Angebot und einem schönen großen Kunsthandwerkermarkt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS