Textanzeigen

weihnachts_kostueme_14_11_17

Kostüme für den Nikolaus, Weihnachten und Karneval 2018

Die fünfte Jahreszeit ist in Köln am 11.11. auf dem Heumarkt mit der Sessionseröffnung gestartet. Die Karnevalisten bereiten sich jetzt auf die Sitzungen, Bälle sowie sonstigen Karnevalsveranstaltungen vor. Auch in Pfarrsälen, Zelten, Hallen und Kneipen gibt es bis Aschermittwoch reichlich Möglichkeiten um Karneval zu feiern. Zahlreiche Karnevalsgesellschaften führen Sitzungen durch. Zum Beispiel veranstaltet die KG Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. ihre große Kostüm- und Prunksitzung bereits am Donnerstag den 11. Januar 2018. Hier gibt es Informationen zu dieser Sitzung.

Aber nicht nur in Köln ist die fünfte Jahreszeit gestartet. Auch in den rheinischen Hochburgen Düsseldorf und Mainz sowie im gesamten Rheinland wird bis Aschermittwoch Karneval gefeiert. Das gleiche gilt für die Hessische Fastnacht und auch in den deutschen und schweizerischen Karnevals-, Fastnachts- und Faschingshochburgen wird kräftig in den nächsten drei Monaten gefeiert.

Unabhängig davon ob es in der Region Karneval oder Fasching heißt, gefeiert und sich verkleidet wird es von Nord bis Süd. Man hat aber weniger Tage für die Karnevals-Session zur Verfügung. Die jetzige Session 2017/2018 ist 2 Wochen kürzer als 2017 da Aschermittwoch bereits am Mittwoch 14. Februar 2018 ist. Im Jahre 2008 war der Aschermittwoch bereits am 06. Februar. Die kürzeste Session gab es 1912/1913, in diesem Jahr viel der Aschermittwoch auf den 03.02.1913.

Nikolaus und Weihnachten

Bevor die großen Karnevals-Sitzungen beginnen steht noch der Nikolaus vor der Tür und das Christkind kommt vorbei. Bei der Suche nach Nikolaus-Kostümen kann man sich gleichzeitig nach Karnevalskostümen umschauen. Vielleicht lässt man sich auch zu Weihnachten ein Karnevals-Kostüm schenken. Eine Weihnachtsmann Mütze ist nicht nur für den Weihnachtsmann sondern eignet sich auch genial im Advent und auch als witziges Accessoires am Weihnachtsmarkt. ZurWeihnachts-Party gehört die Weihnachtsmütze natürlich genauso hinzu.

Die fünfte Jahreszeit heißt in vielen Regionen anders

Karneval, Fastelovend, Fasteleer, Fasching, Fasnacht, Fastnacht, Fasnet - es gibt viele verschiedene Begriffe, um die fünfte Jahreszeit zu beschreiben. Und diese wird ganz unterschiedlich zelebriert. In Deutschland sind besonders Karnevalssitzungen, Karnevals-Partys sowie Karnevalsumzüge und Faschings-Umzüge weit verbreitet. Aber ganz abgesehen vom unterschiedlichen Namen und der Herangehensweise sind die meisten Menschen sich einig darin, dass es bei diesem Fest um tolle Verkleidungen und jede Menge Spaß geht. Eine riesige Auswahl an Karnevals-Kostümen oder Faschings-Kostümen, Fastnachts-Zubehör, Karnevals-Dekoration wie Lampions, Luftschlangen, Tischdekoration und Girlanden gibt es im Onlineshop bei Karneval-Universe.de.

Lassen Sie sich im Online Shop inspirieren und machen ihr Outfit oder Kostümparty zu einem einzigartigen Erlebnis.

Kostüme

In früheren Zeiten verkleidete man sich in vielen Teilen Deutschlands mit gruseligen Faschingskostümen und Masken, um während der Karnevalszeit böse Geister und den langen Winter zu vertreiben. Gruselige Masken und Verkleidungen sind heute zu Halloween beliebt. Halloween hat es aus den USA nach Europa geschafft und gehört inzwischen ganz selbstverständlich zum Jahreskalender dazu. Seitdem verkleidet man sich nicht nur während des Karnevals, sondern auch an Halloween. Weitere Informationen zu Halloween hier!

In der Karnevalszeit sind andere Kostüme beliebt. Die Menschen tragen Kostüme aus Spaß am Feiern und der Lust am Verkleiden.

Es gibt eine riesige Auswahl an tollen, kreativen und gut aussehenden Kostümen. Egal ob man sich an der Figur aus dem eigenen Lieblingsroman orientiert und sich zum Beispiel im Katniss Everdeen Cosplaykostüm verkleidet oder vielleicht im grazilen Römerin Damenkostüm auftritt, der eigenen Kreativität sind zu Karneval keine Grenzen gesetzt. Wer nicht genug Zeit hat, sich solche Kostüme selbst zu schneidern, der findet bei Karnevalskostüme für Damen hervorragende Alternativen.

Natürlich gibt es auch für Männer eine große Auswahl an Kostümen. Piraten & Seeräuber sind genauso beliebt wie Tierkostüme. Das Hasenkostüm eignet sich besonders für den Straßenkarneval bei kühlen Temperaturen. Etwas anderes wäre es, mal als Flasche zu gehen, als grünes Flaschenbier. Auch ein Zauberer Kostüm ist mal das richtige für den Mann.

Karnevalskostüme für Kinder – mutige Ritter und elegante Prinzessinnen in jedem Alter. Süße Bären oder gefährliche Drachen, wilde Wikinger oder ein freches Lebkuchenmännchen, die Fantasien der Kleinen sind unbegrenzt. In eine fremde Rolle zu schlüpfen und neue Welten zu entdecken, bereitet schon den Kleinsten Freude und bleibt selbstverständlich bis ins Erwachsenenalter hinein reizvoll. Die Vorlieben der Nachwuchskarnevalisten sind dabei breit gefächert: Die eine möchte als wilde Piratin einmal so richtig Angst und Schrecken verbreiten, für den anderen erscheint das lustige Plüschfrosch Kinder Kostüm die optimale Wahl. Am besten sucht man die Kinderkostüme gemeinsam mit dem Nachwuchs aus. Die lieben Kleinen wissen schon im zarten Alter, worauf es ihnen persönlich ankommt. Passende Inspirationen gibt es im Onlineshop von Karneval-Universe.

Zurück zur Rubrik Textanzeigen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Textanzeigen

Köln | Mit der Sessionseröffnung im Karneval beginnt meistens auch die Erkältungszeit. Spätestens ab Januar beginnt die Grippezeit. Schnupfen, Fieber, Gelenkschmerzen und Unwohlsein greifen um sich. Gerade in Großstädten wie Köln, wo viele Menschen zum Beispiel in der U-Bahn auf engem Raum aufeinandertreffen, ist die Gefahr einer Ansteckung groß. Durch einige Faktoren wird das Risiko für eine Grippeerkrankung allerdings gesenkt.

WeihnachtsmarktKoelnerDom_17_11_17

Unter einem leuchtenden Sternenzelt und vor der prachtvollen Kulisse des Kölner Doms gelegen – das ist der „Weihnachtsmarkt am Kölner Dom“, auch bekannt als „Markt der Herzen.“ Der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom ist vom 27. November bis 23. Dezember 2017 täglich geöffnet.

ChristmasAvenue2_14_11_17

Am 27. November 2017 öffnet die Christmas Avenue neben dem Kölner Rudolfplatz bereits zum sechsten Mal. Der Weihnachtsmarkt der schwul-lesbischen Szene aus Köln fällt durch seine schrillen Farben und Glitzer direkt ins Auge. Mehrere heiße Getränkesorten gibt es an den Ständen, natürlich mit dabei Glühwein aber auch heiß servierte Cocktails und Eierpunsch. Der Markt bietet neben hochwertigen Produkten und kulinarischen Highlights vor allem Kleinkunst und Shows. Für Musik sorgt täglich ab 19:00 Uhr ein wechselndes Bühnenprogramm. Pink Edition die „Avenue Arena“ ist an jedem Mittwoch. Beim Christmas Avenue dem etwas anderen Weihnachtsmarkt in Köln ist jeder und jede willkommen. Hier zählt das Miteinander.

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS