Textanzeigen

kostuemsitzungAltKoellen_ad

Kostümsitzung von Alt-Köllen am 02.02.18

Köln | Für die Kostümsitzung von Alt-Köllen die am 02. Februar 2018 in den Kölner Sartory Sälen stattfindet, sind auch Online Karten erhältlich. Veranstaltet wird die Kostümsitzung von der Karnevalsgesellschaft Alt-Köllen vun 1883 e.V. die ihren Sitz in Köln hat.

Liebe Jecken aus Köln und Umgebung!

Das ist Eure Chance. Mit Alt-Köllen könnt Ihr feiern. Egal, ob jung oder reiferen Alters, ihr seid alle willkommen. 135 Jahre KG Alt-Köllen. Ihr braucht nur zur Kostümsitzung in die Friesenstraße kommen und mitmachen. Den Rest erledigt Alt-Köllen. Bei dem tollen Programm kann nichts schief gehen. Mit dabei sind Domstürmer, Stattgarde, Guido Cantz, Rabaue, Kempes Feinest und viele andere mehr. Also dann, die Karten frühzeitig sichern für die Kostümsitzung am 2. Februar 2018.

Weitere Informationen und Karten gibt es hier.

Karnevalsgesellschaft Alt-Köllen vun 1883 e.V.

Die 1883 gegründete KG Alt-Köllen gehört zu den ältesten dem Festkomitee Kölner Karneval angeschlossenen Karnevalsgesellschaften. Sie zählt darüber hinaus zu den renommierten Familiengesellschaften Kölns, auch weil sie zweimal das Kölner Dreigestirn stellen durfte. Seit dem 100-jährigen Jubiläum gehören die beiden Volkssitzungen mit der Volksproklamation des neuen Dreigestirns im Festzelt auf dem Neumarkt zum festen Bestandteil im Kölner Karneval. Hinzugekommen ist die Mädchensitzung "Nümaats Wiever", welche montags ebenfalls im beheizten Festzelt auf dem Neumarkt in Köln stattfindet. Auch die Kostümsitzung im Sartory erfreut sich großer Beliebtheit. Auf den Veranstaltungen der Session 2011 hat die KG Alt-Köllen erstmals ihre Kindertanzgruppe sowie ihre Große Tanzgruppe „Kölsche Harlequins“ präsentiert. Die Kölschen Harlequins sind seitdem fester Bestandteil des Kölner Karnevals. Nicht mehr wegzudenken ist der „Paprika-Ball“ am Karnevalssamstag in allen Räumen der Wolkenburg. Außerhalb der Session wird das Gesellschaftsleben durch Aktivitäten des Senats oder mit Familienfahrten und besonderen Events bereichert. Alt-Köllen hat auch eine Geschäftsstelle in der Taubengasse 1 in Köln in denen sie zu den Öffnungszeiten erreichbar sind.

Weitere Informationen zu Alt-Köllen hier.

Zurück zur Rubrik Textanzeigen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Textanzeigen

halloween-kostueme

Wann ist Halloween?

Halloween, Kostüm-Tipps und Halloween-Party Zubehör

Am 31. Oktober wird Halloween gefeiert, der in diesem Jahr auf einen Mittwoch fällt. Vor vierzig Jahren wurde in Deutschland noch relativ wenig Halloween gefeiert. Heute gehört Halloween in vielen Regionen zu den Feierlichkeiten eines Jahres. Besonders in den Gebieten in denen Karneval gefeiert wird ist der Halloween-Tag beliebt. Natürlich ist auch in Köln und im Rheinland die Hochsaison angesagt für Hexen, Gespenster, Geister und alle anderen die sich gerne Gruseln. Am 31. Oktober 2018 ist wieder Halloween.

jeckliner_31082018

Nächstes Jahr im April startet erstmalig ein Jeckliner. Jeck auf „Meer“ Helau, Alaaf & Ahoi mit dem karnevalistischen Kreuzfahrtschiff vom 28. April bis 02. Mai 2019 auf hoher See. Das Schiff verwandelt sich erstmalig in eine schwimmende Hochburg des rheinischen Frohsinns.

KuerbisWiegemeisterschaftKrewelshof

Täglich frisches Obst und Gemüse gibt es im Hofmarkt auf dem Krewelshof in Lohmar und in der Eifel. Mehrere Frühstücksarten sind beim Krewelshof verfügbar.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Thomas Cüpper – Et Klimpermännchen

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN