Textanzeigen

Advertorial_OdysseumKlimaforscher

Osterferien-Programm 2017 im Odysseum Köln

Der Klimawandel – eine heiße Angelegenheit!

Erwachsene reden immer darüber, aber was ist eigentlich dieser Klimawandel genau und was bedeutet er für die Erde auf der wir leben? CO2, Treibhauseffekt, Klimaschutz - so viele schwierige Begriffe, die nicht einfach zu verstehen sind. Das Odysseum bringt Kindern dieses Thema näher und macht sie in den Osterferien zu echten Klimaexperten. Auf dem Odysseum Klimapfad können die Kleinen alles darüber erfahren und direkt selbst ihren Teil zum Klimaschutz beitragen.

Der Klimapfad
Der Klimapfad besteht aus neun verschiedenen Stationen. An jeder einzelnen Station gibt es Informationen und Erklärungen zum Klimawandel und allem, was damit zusammenhängt. Woraus besteht Luft, was bedeutet CO2, wie wird es gebildet und warum ist zu viel davon nicht gut für das Klima? Pflanzen sorgen für saubere Luft, wie funktioniert das genau? Alle diese Fragen werden auf dem Klimapfad beantwortet. Am Ende können die Kinder dann eine selbst gepflanzte Sonnenblume mit nachhause nehmen.

Zeitraum „Der Klimapfad“:
Osterferien 08. - 23. April 2017, täglich von 11:00 – 17:00 Uhr
Weitere Informationen: www.odysseum.de

Ort:
Odysseum - Das Abenteuermuseum
Corintostraße 1

Öffnungszeiten des Odysseum:
In den Osterferien täglich auch an Feiertagen von 10:00 – 19:00 Uhr
Hochseilgarten von 11:00 – 18:00 Uhr (letzter Einlass um 17:30 Uhr)

Hier geht es zu den Preisen.

Anfahrt:
U-Bahn Linien 1, 9 (Haltestelle: Kalk-Post)
S-Bahn Linien S12, S13 und Regionalbahn RB25 (Haltestelle: Trimbornstraße)
Buslinie 159 (Haltestelle: Walter-Pauli-Ring)
Buslinie 150 (Haltestelle: Corintostraße)

Das Odysseum hat ein eigenes Parkhaus, dessen Zufahrt sich direkt hinter dem Gebäude befindet.

Weitere Informationen: www.odysseum.de

Zurück zur Rubrik Textanzeigen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Textanzeigen

firmenlauf_12_05_17_ad

Am 26. April 2018 startet die elfte Ausgabe der wohl größten „Betriebsfeier“ des Rheinlands am Fühlinger See

„Run as you are“ oder „loof wie de bess“. Es ist völlig egal wie man läuft, ob auf Bestzeitenjagd, Arm in Arm mit den KollegInnen oder rückwärts im Tauchanzug. Beim großen Business-Fun-Event in der Region ist die Hauptsache, das man Spaß hat. Auf der After Run Party kann man dann immer noch erzählen, wie unfassbar schnell oder elegant man die 6 km rund um den Fühlinger See absolviert hat. Der elfte Lauf in Köln, ein karnevalistisches Jubiläum. Wie in den vergangenen Jahren kann man natürlich auch wieder verkleidet teilnehmen.

>>> Fotostrecke: Rückblick Firmenlauf 2017

paydirekt_31_01_18

Einkaufen im Internet ist bequem, aber immer auch eine Vertrauenssache.

Mit paydirekt, dem Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen, wird einkaufen im Internet noch einfacher, schneller und vor allem sicherer. Kunden haben einen 30-tägigen Käuferschutz und wissen ihre Daten in sicheren Händen. Denn bei Sparkassenkunden wickelt paydirekt die Zahlung direkt über das Girokonto ab. Dadurch verbleiben die Kontodaten während des gesamten Bezahlvorgang im internen System der Sparkasse. Über das Online-Banking oder die paydirekt-App können die Zahlungen zudem jederzeit überprüft werden.

hundemesse_gewinnspiel_26_01_17

Gewinnen Sie für dieHundemesse.de zwei Eintrittskarten für den 18. Februar 2018 in Köln. In Kooperation mit report-K verlost die Hundemesse 10 x 2 Eintrittskarten. Dann genießen Sie den ganzen Tag die Hundemesse.de. Sie können ganz einfach gewinnen, wenn Sie uns folgende Frage beantworten können: Zum wievielten Mal findet dieHundemesse in Köln statt? Schicken Sie die Antwort bis zum 14.02.2018 um 09:00 Uhr (Aschermittwoch) an gewinnspiel@report-K.de. Bitte geben Sie die Antwort auf die Gewinnfrage an und eine Rückrufnummer unter der Sie tagsüber erreichbar sind.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei_finale_kl

Karnevalsplauderei bei report-K

80 unterschiedliche Gruppen, vom Traditionskorps, Frack- und Familiengesellschaften, Tanzgruppen, Bands oder die Macher des alternativen Karnevals erzählten Ihre Geschichten bei der Karnevalsplauderei 2018 von report-K / Internetzeitung Köln. Diese finden Sie alle in der Karnevalzeitung der jecken Beilage von report-K.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN