Textanzeigen

veedelsadvent2titel

Veedelsadvent in der Kölner Südstadt

Veedelsadvent der Weihnachtsmarkt auf dem Chlodwigplatz in Köln

In diesem Jahr gibt es in der Kölner Südstadt wieder einen Weihnachtsmarkt. In der Adventszeit 2018 präsentieren sich circa 25 Hütten auf dem wunderschönen Chlodwigplatz im Herzen der Südstadt und stimmen auf die Weihnachtszeit ein. Hier trifft sich Jung und Alt im Schatten der Severinstorburg in der Adventszeit. Glühwein, Reibekuchen, Naschwerk und Deftiges können in Ruhe genossen werden. Dazu gibt es viele Aussteller aus dem Veedel, Kinderunterhaltung, ein wunderschönes Karussell und Vereine, die sich präsentieren.

veedelsadvent2

Die Vereinshütte bietet gemeinnützigen Organisationen aus der Südstadt und ganz Köln kostenfrei die Gelegenheit, nicht nur für den Vereinszweck zu werben, sondern auch die übers Jahr selbstgebastelten Geschenke zu verkaufen. Vereine im Advent auf dem Chlodwigplatz.

Neben den Klassikern wie Reibekuchen und Bratwurst gibt es diesmal auch Wildspezialitäten sowie vegane Speisen auf dem Markt. Besondere Highlights sind an den Adventswochenenden z. B. ein Mitsingkonzert, lokale Chöre und der Besuch der Agentur Vagalume (bekannt aus dem Rheinauhafen), am 16.12.2018, mit ihrer Lichtparade.

Für größere Gruppen gibt es die Möglichkeit in einer eigenen Hütte (max. 20 Personen) zu feiern. Mit eigenem Glühweintopf und Knabbereien. Die Hütte bietet nicht nur ein wenig Privatsphäre sondern auch kuscheligen Schutz, falls das Wetter ungemütlich wird. Anfragen und Anmeldungen unter info@rutwiess-events.de .

veedelsadvent1

Zum vierten mal wird der Chlodwigplatz im Advent zu dem Treffpunkt für Jung und Alt sowie Groß und Klein. Südstädter, Imis und Kölner Bürger aus 86 Veedeln und Kölnbesucher erwartet der gemütliche Weihnachtsmarkt in der Südstadt.

Die ABC-Aktionsgemeinschaft rund um Bonner Straße/Chlodwigplatz e.V. richtet den Veedels-Advent gemeinsam mit der RutWiess Event GmbH aus. Der Veedels-Advent findet vom 26.11.2018 bis zum 23.12.2018 statt. Der Weihnachtsmarkt ist direkt neben der Severinstorburg an der Haltestelle Chlodwigplatz.

Öffnungszeiten Veedelsadvent 26.11 – 23.12.18:
Täglich von 12:00 – 22:00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen unter: www.veedelsadvent.de

Anfahrt:
Vom Kölner Hauptbahnhof (U-Bahnstation) kann man mit der Straßenbahnlinie 16 ohne umsteigen direkt zum Veedelsadvent am Chlodwigplatz fahren.

Anfahrt mit der Straßenbahnlinie (U-Bahnlinie) 15, 16 oder 17 zur Haltestelle Chlodwigplatz.

An der Haltestelle Chlodwigplatz fahren die Buslinien 106, 132, 133 und 142.

Zurück zur Rubrik Textanzeigen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Textanzeigen

KrewelshofFood5_ad

Jeden Sonntag im Februar gibt es zu den normalen Frühstücksvariationen zusätzlich ein Karnevals-Frühstück auf dem Krewelshof in Lohmar und in der Eifel. Am 8. Februar ist auch Zeugnistag beim Krewelshof. Der Hofmarkt ist ganzjährig geöffnet.

bild2019karneval_web

Das Karnevalsmotto in Köln heißt in der diesjährigen Session „Uns Sproch es Heimat”.

Die Karnevalssitzungen, Kostümsitzungen und Karnevals-Partys sind in vollem Gange und täglich finden Veranstaltungen rund um den Karneval statt bis zum Aschermittwoch am 06.03.2019.

firmenlauf_12_05_17_ad

Am 9. Mai 2019 startet die zwölfte Ausgabe der wohl größten „Betriebsfeier“ des Rheinlands am Fühlinger See

„Run as you are“ oder „loof wie de bess“. Es ist völlig egal wie man läuft, ob auf Bestzeitenjagd, Arm in Arm mit den KollegInnen oder rückwärts im Tauchanzug. Beim großen Business-Fun-Event in der Region ist die Hauptsache, das man Spaß hat. Auf der After Run Party kann man dann immer noch erzählen, wie unfassbar schnell oder elegant man die 5,7 km rund um den Fühlinger See absolviert hat. Der zwölfte Lauf in Köln macht das Dutzend jetzt voll. Wie in den vergangenen Jahren kann man natürlich auch wieder verkleidet teilnehmen.

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Studierende beleuchten Europawahl 2019

europawahl2019_studentengruppe01

Studierende der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) beschäftigten sich im November 2018 mit europäischen Themen, wie Flüchtlings- oder Umweltpolitk sowie regionalen Förderprogrammen oder dem "Erasmus+"-Programm der EU. Am 26. Mai 2019 wählt Europa ein neues Parlament.

Hier gehts zum Spezial: Kölner Studierende blicken auf die Europawahl 2019 >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >