Titelthemen

kirsten_jahn_15122018

Köln | Seit Monaten diskutiert die Politik und ein kleiner Teil der Kölner Bürgerschaft die Varianten zur Ost-West-Achse der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB). Es gab viele Varianten, wie die Stadtbahnen auf dem Abschnitt zwischen Heumarkt und Aachener Straße in Zukunft fahren sollten. Viele aus den Parteien, der Medien- und Gegenöffentlichkeit, auch die KVB und die Kölner Stadtverwaltung betrieben bis heute Agenda-Setting. Am kommenden Dienstag stimmt der Rat über die Zukunft der Ost-West-Achse ab. CDU, Grüne und die Ratsgruppe "Gut" einigten sich auf einen Kompromiss. Der gefällt nicht Allen. In der Kritik die Fraktionsvorsitzende der Kölner Grünen Kirsten Jahn.

bahn752013

Berlin | Die Bahn-Angestellten bekommen mehr Geld - weitere Streiks sind vorerst abgewendet. Mit dem in der Nacht erzielten Abschluss zwischen DB AG und der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) steigen die Löhne in zwei Stufen um 3,5 Prozent zum 1. Juli 2019, danach um 2,6 Prozent zum 1. Juli 2020, teilten Bahn und Gewerkschaft am Samstagmorgen mit. Außerdem wird von Oktober 2018 bis Juni 2019 eine Einmalzahlung von 1.000 Euro gezahlt.

Köln | Drei Männer und eine Frau aus Köln haben sich einem für rheinische Breitengrade eher exotischen Instrument verschrieben: Dem Alphorn. Im Gespräch mit Andi Goral erzählen Simone Pietruschka und Stefan Wiemer, wie sie zum Musizieren mit  Alphörnern gekommen sind und warum sie gemeinsam mit der neuen Vorsitzenden der CDU Deutschlands Annegret Kramp-Karrenbauer schon mehrfach in der "Tagesschau" zu sehen waren.

sonne_01072015

Wiesbaden | Das Wort des Jahres 2018 ist "Heißzeit". Das teilte die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Freitag mit.

14122018_Evakuierungsradius_StadtKoeln

Köln | aktualisiert | Auf einem Grundstück an der Aachener Straße in Köln-Braunsfeld ist am heutigen Freitag ein nicht detonierter Sprengkörper aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der 250 Kilogramm schwere Blindgänger sollte noch heute entschärft werden. Die Aachener Straße ist derzeit bereits in beide Richtungen gesperrt. Rund 8.000 Menschen sind von den Sperrungen betroffen. 19:16 Uhr > Die Entschärfung ist erfolgreich beendet worden.

Von der Evakuierung betroffene Menschen finden eine vorübergehende Unterkunft hier:

Bezirksrathaus Lindenthal, Aachener Straße 220

Abelbauten des Rheinenergiestadions, Olympiaweg 7

clouth_gelaende_13122018_ehu

Köln | 2010 wurde Köln Millionenstadt. Seit dem wächst die Bevölkerungszahl langsam aber stetig. Aktuell haben 1.081.500 Menschen hier ihren Hauptwohnsitz. Bis zum Jahr 2010 werden es 1.146.100 sein – eine Steigerung um rund 6 Prozent. So jedenfalls die Prognose des städtischen Amtes für Statistik, die jetzt vorgestellt wurde.

senior_polizei_12122018

Köln | Die Polizei Bonn sucht nach Martin Fritz G. – auch in Köln. Der 85-Jährige wird seit dem heutigen Morgen vermisst. Der Mann sei gegen 9:45 Uhr in eine Stadtbahn der Linie 18 in Fahrtrichtung Köln eingestiegen. Seitdem wird er vermisst. Der Senior leidet an Demenz und ist orientierungslos.

gendermarie_NeydtStock_shutterstock_09082017

Straßburg | Zwei Tage nach dem Anschlag von Straßburg ist der mutmaßliche Attentäter, Cherif C., offenbar getötet worden.

wissenschaftsstandortkoeln_21_10_16

Köln | Prof. Dr. Axel Freimuth ist erneut zum Rektor der größten Präsenzhochschule in Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Die Wahl erfolgte mit überwältigender Mehrheit. Seine voraussichtlich letzte Amtszeit wird bis zum 31. März 2023 dauern.

roncalli_zug_13122018web

Köln | Der Circus Roncalli sollte eigentlich eine Reise von Linz in Österreich nach Osnabrück unternehmen. Doch am gestrigen Mittwochabend musste die Bundespolizei in Fulda zu mindestens einem Einsatz ausrücken. Was dann geschah, stellen Roncalli und Bundespolizei in Teilen unterschiedlich dar. Erst am heutigen Donnerstagmorgen konnte sich der Sonderzug wieder in Bewegung setzen. Am frühen Abend soll die wertvolle Fracht in Osnabrück eintreffen.

notarzt22122012a

Köln | Im linksrheinischen Kölner Norden ist es am gestrigen Mittwochnachmittag zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 51-jähriger Pkw-Fahrer war mit einem Lkw kollidiert und musste nach seiner Erstbehandlung schwerverletzt in eine Klinik gebracht werden.

13122018_EctasyPillen_StaatsanwaltschaftKoeln

Köln | Die Zentral- und Anlaufstelle Cybercrime NRW meldet am vergangenen Dienstag einen weiteren Ermittlungserfolg. In den Niederlanden wurde ein 32-jähriger Mann nahe der deutsch-niederländischen Grenze festgenommen. Er soll im Darknet Drogen angeboten haben. Nun sitzt er in Untersuchungshaft.

blueMan_promofoto_13122018

Köln | Farblich passt der Show Act, der seit gestern im Kölner Musical Dome zu Gast ist, am Besten in das blaue Zelt zwischen Breslauer Platz und Rhein, die „Blue Man Group“. Und Farbe spielt eine herausragende Rolle bei der Visualisierung der Performance der drei stummen blauen Männer, die nicht immer, aber häufig in Slow Motíon gestenreich auf der Bühne pantomimisch agieren und durch ihre Interaktionen ihr Publikum maximal einbinden.

219_12122018

Berlin | Im Streit über das umstrittene Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche hat die Bundesregierung eine erste Einigung erzielt. Man habe sich auf fünf Eckpunkte verständigt, teilten die zuständigen Minister am Mittwochabend in Berlin mit. Unter anderem wolle man mehr Rechtssicherheit für Ärzte sowie Krankenhäuser schaffen, die Schwangerschaftsabbrüche durchführen.

may_DropofLight_shutterstock_01022018

London | Großbritanniens Premierministerin Theresa May hat das gegen sie gerichtete parteiinterne Misstrauensvotum gewonnen. Das teilte der Vorsitzende des 1922-Komitees, Graham Brady, am Mittwochabend in London mit.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2003 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum