Titelthemen

flug_12082018-10

Mann reist mit gefälschten Produkten am Köln Bonn Airport ein

Köln | Wenig Freude dürfte ein 22-jähriger Mann aus Hagen an dem Inhalt von fünf Taschen haben, die er heute Morgen bei der Einreise aus der Türkei am Köln Bonn Airport allesamt beim Kölner Zoll abgeben musste. Der Inhalt wird vernichtet, denn es handelt sich um gefälschte Produkte.

Der junge Mann aus NRW gibt an, dass er seine Einkaufstour am Vortag startete. Er sei ohne Gepäck nach Istanbul geflogen. Am nächsten Tag flog er zurück. Sein Gepäck in den fünf Taschen: 77 Hemden und T-Shirts, 38 Jeanshosen, sieben Jacken, sechs Herrenanzüge, vier Damenkleider, 17 Paar Schuhe und 12 Handtaschen in verschiedenen Größen und Farben dabei. Allesamt Fälschungen bekannter Markenhersteller wie Tommy Hilfiger, Burberry, Louboutin, Armani, Diesel, Dsquared, Hugo Boss, Gucci, Palm Angels, Calvin Klein, Louis Vuitton, Balenciaga, Prada, Dior und Chanel". Die Produkte und die Taschen waren neuwertig und überwiegend originalverpackt.

Er habe dafür insgesamt 1.000 Euro bezahlt. Anmelden wollte der Mann die Waren nicht. Zudem erklärte er, nach Auskunft der Zöllner, dass die Waren alles Geschenke an seine Verwandten seien. Der Mann wird sich jetzt in einem Steuerstrafverfahren verantworten müssen. Zudem drohen ihm Zivilklagen der Unternehmen.

Zurück zur Rubrik Titelthemen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Titelthemen

schule_14042021

Köln/Düsseldorf | Die Schulen in NRW gehen ab kommenden Montag wieder in den Wechselunterricht, so die Entscheidung des NRW-Schulministeriums. Voraussetzung: Eine Inzidenz von unter 200. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaften GEW NRW sieht dies kritisch.

soeder_pixabay_11042021

Berlin | Einen Tag nach dem denkwürdigen Rededuell in der Unionsfraktion hat CSU-Chef Markus Söder weitere Unterstützer für eine Kanzlerkandidatur gesammelt.

impfen_foto_14042021

Brüssel | Biontech will im zweiten Quartal 50 Millionen mehr Impfdosen an die EU liefern als ursprünglich geplant. Das teilte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Mittwoch mit. Es handele sich um Lieferungen, die ursprünglich für das vierte Quartal vorgesehen gewesen seien.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >