Wirtschaftsnachrichten

einkaufswagen110707

Berlin | Der österreichische Investor Rudolf Haberleitner will im kommenden Jahr etwa 600 ehemalige Schlecker-Filialen in Deutschland wiederbeleben. Das kündigte der 67-Jährige im Interview mit "Handelsblatt-Online" an. "Ich gehe davon aus, dass wir Ende nächsten Jahres, abhängig von der Geschwindigkeit unserer Expansion, in Deutschland bis zu 3.000 Mitarbeiter beschäftigen werden", so Haberleitner.

New York | Der US-Aktienindex Dow Jones hat den Donnerstagshandel in New York mit leichten Gewinnen beendet. Der Index lag zum Handelsende bei 13.021,82 Punkten. Dies entspricht einem Plus von 36,71 Punkten oder 0,28 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag.

aula2-3

Düsseldorf | Die Pläne von Wissenschaftsministerin Svenja Schulze für ein neues NRW-Hochschulgesetz sorgen im schwarz-gelben Oppositionslager für helle Aufregung. CDU und FDP warfen der Sozialdemokratin am Donnerstag in einer aktuellen Stunde im Düsseldorfer Landtag vor, ein "Hochschulentmündigungsgesetz" auf die Beine stellen zu wollen, das die Autonomie der Universitäten gefährde und der Politik wieder zu großen Einfluss auf das Hochschulwesen eröffne. Das aus den Zeiten der schwarz-gelben Vorgängerregierung stammende Hochschulfreiheitsgesetz verteidigten sie dabei vehement.

Bonn/Berlin | Die Staatsanwaltschaft Bonn hat gegen den Bundesvorsitzenden des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV), Michael Konken, Anklage wegen des Verdachts der Untreue erhoben. Konken soll über mehrere Monate zu Unrecht für sein Amt etwa 3.100 Euro monatlich bekommen haben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Bonn und bestätigte damit einen Bericht von "Spiegel Online". Allerdings seien die rechtlichen Voraussetzungen für ein solches Gehalt nicht erfüllt gewesen. Insgesamt soll Konken auf diese Weise 34.000 Euro verdient haben.

deutscheboerse2009

DAX schließt mit leichten Gewinnen

Frankfurt/Main | Der DAX hat den elektronischen Handel in Frankfurt am Main am Donnerstag mit leichten Kursgewinnen beendet. Zum Ende des Xetra-Handels wurde das Börsenbarometer mit 7.400,96 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,78 Prozent im Vergleich zum Vortag.

Handwerkskammer_291112

Köln | Die Handwerkskammer zu Köln veröffentlichte heute den Haushaltsplan für das kommende Jahr  und ehrte Persönlichkeiten, die sich für das Handwerk in der Region verdient gemacht hatten. Die höchste Auszeichnung, der „Goldenen Münze“ ging dabei an Heinz Gerd Neu, der seit dem Jahre 1986 und bis November diesen Jahres an der Spitze der Verwaltung der Kreishandwerkschaft steht.

Köln | Mit dem Hertha-Kraus-Preis 2012 ist Sebastian Hempel für seine Bachelorthesis »Konfessionszugehörigkeit als Einstellungsvoraussetzung in Organisationen der sozialen Arbeit« ausgezeichnet worden. Das Institut für Management und Organisation in der sozialen Arbeit e. V. (mano e. V.) der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften überreicht den mit 400 Euro dotierten Preis im Rahmen der Absolventenfeier der Fakultät am 29. November 2012 auf dem Campus Südstadt.

Köln | Gestern überreichten hochrangige Vertreter der Toyota Deutschland Stiftung sieben Schecks an Einrichtungen, die soziale Projekte realisieren und Umwelterziehung betreiben. Darunter befinden sich auch viele Einrichtungen aus Köln, wie etwa das „Naturerlebnis Finkens Garten“ der Stadt Köln.

Düsseldorf | Der deutsche Arbeitsmarkt zeigt sich trotz schwächelnder Konjunktur in robuster Verfassung. Im November blieb die Zahl der Arbeitslosen weitgehend unverändert. Zum Monatsende waren 2,751 Millionen Menschen ohne Stelle gemeldet. Das waren 2.000 weniger als im Oktober, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Donnerstag in Nürnberg mitteilte. Die Arbeitslosenquote verharrte bei 6,5 Prozent.

33

Wiesbaden | Im Oktober 2012 waren 41,9 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig. Dies teilte das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Berechnungen am Donnerstag mit. Die Erwerbstätigenzahl lag damit um 285.000 Personen oder 0,7 Prozent über dem Niveau vom Oktober 2011.

New York | Der US-Aktienindex Dow Jones hat den Mittwochshandel in New York mit leichten Gewinnen beendet. Der Index lag zum Handelsende bei 12.985,11 Punkten. Dies entspricht einem Plus von 106,98 Punkten oder 0,83 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag.

deutscheboerse2009

DAX schließt mit leichten Gewinnen

Frankfurt/Main | Der DAX hat den elektronischen Handel in Frankfurt am Main am Mittwoch mit leichten Kursgewinnen beendet. Zum Ende des Xetra-Handels wurde das Börsenbarometer mit 7.343,41 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,15 Prozent im Vergleich zum Vortag.

absolventenkongress_281112

Köln | Am 28. und 29. November findet auf dem Gelände der Koelnmesse mit dem „Absolventenkongress Deutschland“ die größte Jobmesse Deutschlands statt. Hier sollen Hochschulabsolventen die Möglichkeit haben, sich einen Überblick über ihre Karrieremöglichkeiten zu verschaffen und mit Unternehmen unterschiedlichster Branchen in Kontakt zu treten. In diesem Jahr lautet das Thema des seit 1989 jährlich in Köln stattfindenden Kongresses „Green Economy – Zukunft mit Verantwortung“. Damit verfügt die Veranstaltung erstmals über ein Leitthema. Das Kongressprogramm wartet dementsprechend mit Vorträgen und Diskussionen zum Thema Nachhaltigkeit und verantwortungsvollem Wirtschaften auf. Report-k sprach vor Ort mit Vertretern von Unternehmen aus dem Kölner Raum über die Anforderungen an die Bewerber und die richtige Form der Bewerbungen.

shake_hands_30102012

Köln | Der renommierte Wissenschaftspreis des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) geht in diesem Jahr an den Kölner Neurowissenschaftler Stefan Schneider von der Deutschen Sporthochschule in Köln.  

Gelsenkirchen | Nachdem die Bettensteuern von Trier und Bingen durch das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gekippt wurden, hat heute auch das Verwaltungsgericht in Gelsenkirchen die Dortmunder Kulturförderabgabe für rechtswidrig erkannt. Das Urteil aus Gelsenkirchen wurde mit besonderer Spannung erwartet, weil sich die Dortmunder Satzung im Gegensatz zu Köln, Trier oder Bingen nur an Privatpersonen und nicht an Geschäftsreisende richtete. Doch auch diese Trennung führt nach Meinung der Gelsenkirchener Richter zur Rechtswidrigkeit.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2003 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum