Wirtschaftsnachrichten

deutag_logo_130808

Köln | Der Kölner Motorenhersteller DEUTZ hat erstmals Motoren der Abgasemissionsstufe IIIB für den Betrieb mit Biodiesel freigegeben.

dr_hiesinger_PR_thyssenkrupp_p_1358_1552012

Essen | Nach einem neuerlichen Milliardenverlust stellt Deutschlands größter Stahlkonzern ThyssenKrupp seine bisherige Stahl-Strategie auf den Prüfstand. Die in den vergangenen Jahren mit Milliardenaufwand gebauten neuen Stahlwerke in Brasilien und den USA könnten verkauft oder in eine Partnerschaft eingebracht werden, kündigte Konzernchef Heinrich Hiesinger am Dienstag an. Der Vorstand habe entschieden, "für beide Werke strategische Optionen in alle Richtungen zu prüfen".

Köln | Der US-Autohersteller Ford hat in Europa im April zehn Prozent weniger Autos verkauft. In seinen 51 europäischen Märkten wurden nur noch 115.700 Fahrzeuge abgesetzt, wie der Hersteller am Dienstag in Köln mitteilte. In den ersten vier Monaten fiel der Absatz um 7,2 Prozent auf 501.000 Fahrzeuge.

ryanair2_step_1552012

Köln | Schnell muss es gehen, wenn der irische Billigflieger Ryanair einen Flughafen ansteuert. Mehr als 25 Minuten darf es nicht dauern, bis alle Passagiere aus- und wieder eingestiegen sind. Das gilt nun auch für den neuen Standort Köln-Bonn. Überpünktlich landet dort heute Vormittag erstmals eine Boeing von Ryanair.

druckerei_03_ag

Köln | Die Unternehmen in Köln und der Region zeigten sich bei der jüngsten Konjunktur-Umfrage der Industrie- und Handelskammer Köln (IHK) durchaus zufrieden.Auch wenn die Geschäftslage leicht schlechter beurteilt wurde als noch im Winter, erscheint die Wirtschaft stabil. Viele Unternehmer wollen daher weiter in Innovationen und Personal investieren. 

Essen | ThyssenKrupp kommt nicht aus den roten Zahlen. Anhaltende Verluste im amerikanischen Stahlgeschäft und die angespannte Konjunkturlage bescherten Deutschlands größtem Stahlproduzenten im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2011/12 unter dem Strich einen Verlust von knapp 1,1 Milliarden Euro, wie der Konzern am Dienstag mitteilte.

New York/Rom | Die Ratingagentur Moody`s hat am Montag in einem Rundumschlag 26 italienische Banken herabgestuft. Darunter sind auch Branchengrößen wie die UniCredit und die Intesa Sanpaolo. Weil der Ausblick für alle betroffenen Banken negativ sei, drohe eine weitere Abstufung.

Wiesbaden | Die deutsche Wirtschaft ist zum Jahresbeginn 2012 wieder auf Wachstumskurs: Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im ersten Quartal 2012 deutlich um 0,5 Prozent gegenüber dem Vorquartal.

fb_boersengang_352012

New York | Kurz vor dem geplanten Börsengang hat das soziale Netzwerk Facebook seine Aktien deutlich verteuert. Nach übereinstimmenden US-Medienberichten sei die Preisspanne pro Aktie von 28 bis 35 Dollar auf 34 bis 38 Dollar erhöht worden. Als Grund wurde die hohe Nachfrage nach den Facebook-Aktien genannt.

New York | Der US-Aktienindex Dow Jones hat den Montagshandel mit Verlusten beendet. Der Index lag zum Handelsende bei 12.695,35 Punkten. Die Verluste entsprechen einem Minus von 0,98 Prozent oder 125,25 Punkten.

opel_astra_C_GM_Company_262597

Rüsselsheim | Der Sanierungsplan des angeschlagenen Autoherstellers Opel setzt auf die volle Auslastung der Werke. Das Modell Astra solle auf zwei Werke konzentriert werden, um diese im Drei-Schicht-Betrieb effizient zu nutzen, sagte Vorstandschef Karl-Friedrich Stracke nach einer Betriebsversammlung im Stammwerk Rüsselsheim am Montag. Weitere Eckpunkte des Konzepts sind demnach die mögliche Produktion von Chevrolet-Modellen in Europa und mehr Opel-Exporte nach Übersee.

Frankfurt/Main | Deutschlands größter Handelskonzern Metro sieht gute Perspektiven für den Online-Auftritt seiner Elektronikketten Media Markt und Saturn. Der neue Konzernchef Olaf Koch sagte im Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Dienstagausgabe), die Online-Umsätze würden voraussichtlich schon in diesem Jahr einen nennenswerten dreistelligen Millionenbetrag erreichen.

Bau_Foto_IngoBartussek1352012

Düsseldorf | Das Handwerk in NRW ist einer aktuellen Umfrage der Kammern zufolge auch in diesem Frühjahr in Hochstimmung. Zwar sank der Geschäftsklimaindex mit 86 Prozent gegenüber dem Frühjahr 2011 leicht ab, blieb dabei jedoch auf hohem Niveau, wie der Westdeutsche Handwerkskammertag am Montag in Düsseldorf mitteilte. Für Wachstum sorge vor allem das Baugewerbe: Im Bauhauptgewerbe und im Ausbaugewerbe halte sich der Geschäftsklimaindex nahezu unverändert bei 88 Prozent. An der Frühjahrsumfrage der nordrhein-westfälischen Handwerkskammern nahmen rund 4.100 Betriebe teil.

japan_2012_04_04

Tokio | Das japanische Energieversorgungsunternehmen Tepco hat im Ende März abgelaufenen Geschäftsjahr trotz staatlicher Hilfen einen Verlust von umgerechnet fast 7,5 Milliarden Euro gemacht. Das teilte das Unternehmen am Montag mit.

koeln_27052008

Köln | Renate Kaymer, Leiterin des Amtes für Denkmalschutz und Denkmalpflege in Köln, wird zum 1. Juni 2012 in den vorzeitigen Ruhestand versetzt. Ein ärztliches Gutachten habe ergeben, dass sie dauerhaft dienstunfähig ist.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum