Wirtschaftsnachrichten

München | Die Konjunktur in der Euro-Zone hat sich im zweiten Quartal erneut verbessert, liegt aber weiterhin unter seinem langfristigen Durchschnitt von 109 Zählern.

deutag_logo_130808

Köln | Im ersten Quartal 2012 kann der Kölner Motorenhersteller Deutz eine positive Geschäftsentwicklung verkünden - auch wenn die Entwicklungen schlechter ausfallen als im Vorjahreszeitraum.

strommasten_fot_flashpics_2442012w

RWE-Gewinn sinkt weiter

Essen | Deutschlands größter Stromproduzent RWE hat im ersten Quartal 2012 einen weiteren Gewinnrückgang hinnehmen müssen. Rückläufige Margen in der Stromerzeugung und Belastungen im Gasgeschäft ließen das betriebliche Ergebnis zwischen Januar und März um 14 Prozent auf 2,4 Milliarden Euro einbrechen. Das nachhaltige Nettoergebnis sank sogar um 20 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz lag dagegen mit 15,6 Milliarden Euro nur geringfügig unter dem Vorjahresniveau.

Telekom_Zentrale_Bonn_PR

Telekom: Quartalsgewinn halbiert sich

Bonn | Die Deutsche Telekom kämpft weiter mit sinkenden Umsätzen und Erträgen. Im ersten Quartal 2012 ging der um Sondereinflüsse bereinigte Konzernüberschuss des Bonner Telekommunikationsriesen um 17,1 Prozent auf 581 Millionen Euro zurück, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. Ausschlaggebend dafür waren nicht zuletzt höhere planmäßige Abschreibungen bei der kriselnden amerikanischen Tochter T-Mobile USA.

fh_ChristophSeesselberg_hochschulemuenchen952012

Köln | Prof. Dr.-Ing. Christoph Seeßelberg wird im Oktober die Nachfolge von Prof. Dr. Joachim Metzner auf dem Präsidentenstuhl der Fachhochschule Köln übernehmen und damit der größten Hochschule für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Der Senat der Hochschule hat heute den Vorschlag des Hochschulrates angenommen.

38

Köln | Insgesamt besitzt fast jeder zweite Einwohner in Köln die Fach- oder Hochschulreife. Betrachtet man die einzelnen Stadtteile, zeigen sich jedoch große Unterschiede im Bildungsniveau der Kölner. Besonders viele hohe Abschlüsse werden in Lindenthal, Rodenkirchen und der Innenstadt erzielt. Das geht aus dem aktuellen Bildungsbericht der Stadt Köln hervor.

Koelnmesse-Boese_72011

Köln | Die Kölner Messegesellschaft treibt ihre Expansion im Ausland voran. Bis 2016 solle der Anteil des Auslandsmessegeschäftes auf 15 Prozent verdoppelt werden, sagte der Chef der Koelnmesse, Gerald Böse, im dapd-Interview. "Wir sind auf der Suche nach Kooperationen und Akquisitionen, um das Ziel zu erreichen." Auf dem deutschen Messemarkt sei der Verdrängungswettbewerb extrem hoch. Wachsen könne man nur auf Kosten der konkurrierenden Messegesellschaften. Der Umsatz der Koelnmesse lag 2011 bei rund 235 Millionen Euro.

bahnanlage_polizei_852012

Köln | Gemeinsam haben heute die Bundespolizei und die Deutsche Bahn Schüler und Lehrer von drei Kölner Schulen über die Gefahren an Bahnanlagen informiert. Dabei demonstrierten sie auch einen spektakulären Kurzschluss in einer Oberleitung – ausgelöst durch einen Papierdrachen.

Berlin | Der Flughafen Berlin Brandenburg in Schönefeld wird voraussichtlich doch nicht am 3. Juni dieses Jahres eröffnet. Regierungskreise bestätigten heute entsprechende Medienberichte.

IHK_13052008

Köln | Die Kölner Industrie- und Handelsunternehmen wollen 2012 insgesamt 16 Prozent mehr Ausbildungsplätze anbieten als im Vorjahr. Zudem wollen die meisten Unternehmen fast alle Azubis nach der Prüfung übernehmen. Das geht aus einer aktuellen Befragung der Industrie- und Handelskammer (IHK) hervor.

Berlin | Der Verkauf des Ferngasnetzes von E.ON Ruhrgas geht in die letzte Runde: Bis zum morgigen Mittwoch können die Bieter ein letztes Angebot für die in Essen sitzende Gesellschaft Open Grid Europe abgeben, die das 12.000 Kilometer lange Netz besitzt.

Bonn | Die Deutsche Post hat Umsatz und Gewinn im ersten Vierteljahr deutlich gesteigert. Von Januar bis März legten die Erlöse gegenüber dem Vorjahresquartal um 4,3 Prozent auf 13,4 Milliarden Euro zu. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) stieg um 9,9 Prozent auf nun 691 Millionen Euro, wie der DAX-Konzern am Dienstag in Bonn mitteilte. Der Nettogewinn erhöhte sich sogar um fast zwei Drittel auf 533 Millionen Euro - allerdings auch dank eines letzten Sondereffekts aus dem Verkauf von Postbank-Anteilen.

opel62009

Rüsselsheim, Essen |Der Opel-Vorstandsvorsitzende Karl-Friedrich Stracke hat Überlegungen, die Astra-Produktion ab 2015 komplett aus Deutschland auszulagern, als nicht abgeschlossen bezeichnet. "Wir führen Gespräche mit den Arbeitnehmern. Nach Abschluss dieses Informations- und Beratungsprozesses wird das Unternehmen entscheiden, in welchen Werken ab dem Jahr 2015 die nächste Generation des Astra hergestellt wird", sagte Stracke der "Bild"-Zeitung (Dienstagausgabe).

Telekom_Zentrale_Bonn_PR

Bonn | Nach zähem Ringen ist der neue Tarifabschluss für die 50.000 Mitarbeiter der Telekom-Tochter Telekom Deutschland GmbH unter Dach und Fach. Die Tarifangestellten bekommen demnach über eine Laufzeit von zwei Jahren 6,5 Prozent mehr Gehalt, wie ver.di am Montag in Berlin mitteilte. Die Erhöhung erfolge in drei Stufen. Für die beiden unteren Entgeltgruppen gebe es eine überdurchschnittliche Anhebung. "Dieser Abschluss kann sich sehen lassen", sagte ver.di-Bundesvorstand Lothar Schröder. Zur Telekom Deutschland GmbH zählen die Bereiche Mobilfunk, Festnetz und Servicebetriebe.

Köln | Die Lücke der A1 zwischen Blankenheim und Lommersdorf soll geschlossen werden. Das nordrhein-westfälische Verkehrsministerium hat dem Landesbetrieb Straßenbau grünes Licht gegeben, kurzfristig die Einleitung des Planfeststellungsverfahrens zu beantragen.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum