Wirtschaftsnachrichten Bildung

Neuer Höchststand: 25.500 Studierende an der TH Köln

Köln | Zum Wintersemester 2017/18 nehmen rund 5.500 Studierende ihr Studium an der Technischen Hochschule (TH) Köln auf. Etwa 4.700 von ihnen beginnen ein Bachelorstudium. Hinzu kommen rund 800 Masterstudierende. Die beliebtesten Studiengänge waren der Bachelor Soziale Arbeit mit 6.600 Bewerbungen auf 305 freie Plätze sowie der Master Marktorientierte Unternehmensführung mit 570 Bewerbungen auf 25 Plätze. Zum Sommersemester 2017 hatten sich bereits 1.000 neue Studierende eingeschrieben. Damit erreicht die Zahl der Studierenden an der TH Köln mit mehr als 25.500 einen neuen Höchststand, wie die Hochschule heute mitteilt. Die Zahlen können sich noch verändern, da die Nachrückverfahren nicht abgeschlossen sind.

Zurück zur Rubrik Bildung

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Bildung

25052018_Heliosareal

Köln | Seit ein paar Tagen ist am Ehrenfeldgürtel und der Vogelsanger Straße der dortige Bauzaun verschwunden. Auf dem Areal stehen inzwischen zwei mobile Bohrmaschinen, die Stadt lässt hier die Baugrube ausheben.

albertus2

Köln | Die Universität zu Köln liegt mit ihren zehn Sonderforschungsbereichen (SFB) auf Platz eins der aktuell in Nordrhein-Westfalen (NRW) eingerichteten oder laufenden Forschungsbereiche. Das teilte heute das Ministerium für Kultur und Wissenschaft Nordrhein-Westfalen mit. An der Universität Köln freut man sich sehr.

energiesparlampe1742011

Köln | Auch dieses Jahr ernennt die Industrie- und Handelskammer zu Köln (IHK) 18 Auszubildende aus insgesamt sechs Unternehmen zu s.g. „Energie-Scouts“. Mit einem Ziel: Betriebe sollen in Zukunft mehr Energie sparen.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN