Karriere

bahn2_462012a

Berlin | Die Zahl der Berufspendler, die zur Arbeit in ein anderes Bundesland fahren, ist seit 1999 um 1,12 Millionen angestiegen. 2017 arbeiteten insgesamt 3,26 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigte nicht in dem Bundesland, in dem sie wohnen. 1999 hatte die Zahl noch bei 2,14 gelegen.

arbeitshandschuhe_pixabay_04072018

Köln | Die Sommerferien stehen vor der Tür – und viele Schülerinnen und Schüler suchen einen Ferienjob. Eigentlich eine gute Sache: Die Arbeit hilft, das Taschengeld aufzubessern und gewährt gleichzeitig Einblicke in die Arbeitswelt. Die DGB-Jugend gibt Tipps, damit alles gut läuft!

04072018_CKuehnle_neska

Köln | Die HGK-Beteiligungsgesellschaft neska hat ihr Personal am Standort Mannheim verstärkt. Mit Christian Kühnle kommt ein erfahrener Mann ins Boot.

Lehrkraft_Pixabay_04072018

Köln | In diesem Monat startet an der Universität zu Köln ein Programm für geflüchtete Lehrkräfte. In einem ersten Schritt werden 15 Pädagogen mit Fluchthintergrund über einen Zeitraum von einem Jahr Erfahrungen an Kölner Schulen sammeln.

biblio_pixabay_03072018

Wiesbaden | Die Zahl der Habilitationen ist 2017 in Deutschland insgesamt geringfügig gestiegen - der Frauenanteil dabei aber erstmals seit zehn Jahren gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Insgesamt hatten im Jahr 2017 genau 1.586 männliche und weibliche Wissenschaftler ihre Habilitation an wissenschaftlichen Hochschulen in Deutschland erfolgreich abgeschlossen und damit 0,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

02072018_JoergDepel_Mieterverein

Köln | Der Mieterverein Köln hat seit Beginn dieser Woche einen neuen Geschäftsführer. Mit Wirkung zum 1. Juli dieses Jahres rückt Jörg Depel in die Geschäftsführung auf.

28062018_Geschaeftsfuehrer_JoergSchmitz

Köln | Der amtierende Geschäftsführer des Kölner Studierendenwerks AöR, Jörg J. Schmitz, hat seinen Vertrag um fünf weitere Jahre verlängert. Im Jahr 2014 war Schmitz zum Studierendenwerk gekommen.

28062018_Juniorprofessorin_UniKoeln

Köln | Die Universität zu Köln bekommt zum 1. Juli eine neue Professorin. Die gebürtige Italienerin Dr. Fiorella Retucci wird dann die erste Akademie-Juniorprofessorin werden. Die Kölner Uni und die Akademie der Wissenschaften in NRW teilen sich die Kosten.

hacker_pixabay_27062018

Berlin | Erst 60 von 400 geplanten Stellen in der neuen Zentralen Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (Zitis) sind besetzt. "Ich finde, da können wir uns als Start-Up unter den Behörden durchaus sehen lassen", sagte der Chef der sogenannten "Hackerbehörde", Wilfried Karl, der "Welt". "Aber es stimmt: Wir haben die gleichen Probleme bei der Gewinnung von gutem IT-Personal wie alle anderen auch."

Studienrendenhaus-MedFak_62010

Köln | Der Allgemeine Studentenausschuss an der Universität zu Köln (AStA) hat sich kritisch mit der jüngsten Entscheidung der Kultusministerkonferenz (KMK) zur Vergabe von Studienplätzen im Fach Medizin ausienandergesetzt. Ihr Gesamturteil: unzureichend.

Köln | Der Kölner Handelskonzern Rewe Group hat auf seiner Jahreshauptversammlung und Generalversammlung am vergangenen Wochenende seine Aufsichtsgremien neu besetzt. Gleich drei Kaufmänner wurden in das Kontrollgremium gewählt.

mindestlohn_26062018

Berlin | Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland soll ansteigen. Das schlägt die Mindestlohn-Kommission vor, teilte das Gremium am Dienstag mit. Zum 1. Januar 2019 soll der Mindestlohn von derzeit 8,84 Euro auf 9,19 Euro ansteigen, zum 1. Januar 2020 soll es eine weitere Erhöhung auf 9,35 Euro geben.

albertus1

Köln | Welches Studienfach ist das richtige für mich? Welche beruflichen Möglichkeiten ergeben sich daraus? Dies sind nur zwei von vielen Fragen, die sich Schülerinnen und Schüler eines jeden Abschlussjahrgangs stellen müssen. Kommenden Donnerstag ist langer Beratungsabend.

verkehrskontrolle_15122012d

Wiesbaden | Mehr Beschäftigte bei der Polizei, an Tageseinrichtungen für Kinder sowie an Hochschulen haben zu einem Personalanstieg im öffentlichen Dienst geführt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag auf Basis vorläufiger Ergebnisse der Personalstandstatistik mitteilte, waren zum Stichtag 30. Juni 2017 - dem jüngsten verfügbaren Datum - rund 4,74 Millionen Beschäftigte im öffentlichen Dienst tätig. Das waren 47.500 Personen oder 1,0 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

20_euro_detail_30032105

Wiesbaden | Der Reallohnindex in Deutschland ist im ersten Quartal 2018 um 1,1 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal gestiegen. Der nominale Verdienstzuwachs betrug 2,7 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Die Verbraucherpreise legten im selben Zeitraum um 1,6 Prozent zu.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2003 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum