Karriere

kvb

Köln | Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) sucht Studenten, die ab dem 1. August, das Team des Fahrausweisprüfdienstes in Teilzeit unterstützen wollen. Zu den Aufgaben gehören: Fahrausweiskontrollen auf allen Bus- und Stadtbahn-Linien der KVB durchzuführen, Meldungen zum Erhöhten Beförderungsentgelt und zu besonderen Vorkommnissen zu erstellen und zugleich Fahrgäste zu beraten sowie Auskünfte zu erteilen.

bleistift

Köln | Am Donnerstag, 16. Februar, bietet die Industrie- und Handelskammer zu Köln (IHK) einen kostenlosen Bewerbungsmappen-Check für Schüler an. Überprüft werden die Bewerbungsunterlagen von Experten der IHK.

gew_streik_01022017

Köln | Rund 700 Lehrerinnen und Lehrer trafen sich heute auf dem Hans-Böckler-Platz zur Auftaktkundgebung der GEW - Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaften - um ein Signal für mehr Lohn und Gerechtigkeit an die Länder-Tarifrunde 2017 in Potsdam zu senden. Gefordert werden sechs Prozent mehr Gehalt und eine Erhöhung der Ausbildungsentgelte, sowie der Entgelte für Praktikantinnen und Praktikanten. Zudem fordern die angestellten Lehrkräfte eine Gleichstellung bei der Entlohnung mit ihren verbeamteten Kollegen, die teils wesentlich vor allem mit steigendem Alter höhere Nettolöhne erhalten. Im Interview mit report-K Klaus Peter Hammer, GEW-Vorsitzender Rheinland-Pfalz. Neben Köln wurde auch in Dortmund, Düsseldorf, Bielefeld und Münster warngestreikt.

Nürnberg | Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Januar im Vergleich zum Vorjahresmonat um 143.000 auf 2,777 Millionen gesunken. Gegenüber dem Vormonat Dezember stieg die Zahl der Arbeitslosen um 209.000, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Dienstag in Nürnberg mit. Die Arbeitslosenquote stieg im Vergleich zum Vormonat um 0,5 Prozentpunkte auf 6,3 Prozent.

BIZ_Arbeitsagentur_31117

Köln | Nur knapp ein Drittel aller Selbstständigen sind laut Bundesagentur für Arbeit Frauen und nur etwa jedes dritte Gründung wird von Frauen vorgenommen. Dabei seien Frauen häufig erfolgreicher mit ihrer Gründung, erklärte heute Jenison Thomkins, Gründerin und Präsidentin Femme Total e.V., im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Frauen gründen anders“ der Agentur für Arbeit Köln. Die Veranstaltungsreihe informiert Frauen jeden zweiten Monat zum Thema Existenzgründung.

Berlin | Die Deutsche Bahn will in diesem Jahr 700 IT-Experten zusätzlich einstellen. Das kündigte Personalvorstand Ulrich Weber im Gespräch mit dem "Handelsblatt" an. Die Fachleute würden zum Beispiel in der Entwicklung und Fahrplanoptimierung gebraucht.

Berlin | Die Zahl der Flüchtlinge, die sich im Hinblick auf die Anerkennung ihrer im Ausland erworbenen Berufs- und Bildungsabschlüsse beraten lassen, ist sprunghaft gestiegen. Das berichtet die "Welt". Demnach lag der Anteil Geflüchteter an den Beratenen des Netzwerks "Integration durch Qualifizierung" im Zeitraum zwischen Januar bis Ende Dezember 2016 bei 47 Prozent.

Köln | Die neue Leiterin des Amtes für Stadtentwicklung und Statistik der Stadt Köln wird Prof. Brigitte Scholz. Sie soll ihr Amt zum 1. April 2017 antreten.

Berlin | Die Gefahr, arbeitslos zu werden, ist in Deutschland deutlich gesunken. "Das Entlassungsrisiko ist auf dem niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung", sagte Enzo Weber vom "Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung" (IAB) in Nürnberg der "Welt am Sonntag" (8. Januar 2017). "Es mag viele Einzelfälle geben, in denen Unternehmen Prozesse etwa im Rahmen der Digitalisierung automatisieren und dabei Beschäftigte entlassen", erklärte der Ökonomieprofessor, der am IAB den Forschungsbereich Prognosen und Strukturanalysen.

Köln | Die Technische Hochschule Köln hat die Masterstudentin Özlem Aslan für ihre akademischen Leistungen mit dem  DAAD-Preis 2016 ausgezeichnet.  Der mit 1.000 Euro dotierte Preis des Deutschen Akademischen Auslandsdienstes (DAAD) wird Aslan im Rahmen des Neujahrsempfangs der Hochschule am 9. Januar 2017 verliehen.

Köln | Für die Vorbereitung, Durchführung und Nacharbeitung der kommenden Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen (NRW) am Sonntag, 14. Mai, sucht der Bereich "Wahlen" der Stadt Köln Mitarbeiter. Die Mitarbeiter sollen in unterschiedlichen Zeiträumen, größtenteils in Vollzeit, zwischen dem 1. März und dem 2. Juni, befristet eingestellt werden.

Köln | Zum 1. Januar 2017 wurde Dr. Paul Verhoeven (59) in den Vorstand der Gothaer Asset Management AG (GoAM) berufen.

albertus1

Köln | Die Universität zu Köln hat Professor Dr. Dr. h.c. mult. Klaus Müllen, emeritierter Direktor des Max-Planck-Instituts für Polymerforschung in Mainz, die Ehrendoktorwürde der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät verliehen.

Köln | Auf der diesjährige Mitgliederversammlung haben die Mitglieder von dem Verein Stadtmarketing Köln einen neuen geschäftsführenden Vorstand gewählt.

Köln | Margarete Gräfin von Schwerin wird ab dem 1. Januar 2017 neue Präsidentin des Oberlandesgerichts Köln. Außerdem wurde Thomas Harden ab dem 1. Januar 2017 zum Generalstaatsanwalt in Köln ernannt. Justizminister Thomas Kutschaty überreichte beiden heute in Düsseldorf die Ernennungsurkunden.

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Eine Reise zu einer Scheißinsel: „Shit Island“ in der Orangerie

--- --- ---

"Inside AfD" - im Theater Tiefrot

--- --- ---

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum