Kölner Wirtschaft

vanneste_PR_flughafern_29032020

Köln | Flughafenchef Johan Vanneste spricht im Interview über die Auswirkungen von Corona auf den Airport Köln/Bonn und über seine Arbeit in schwierigen Zeiten.

sparkasse_25022018

Köln | Die Sparkasse Köln Bonn ermöglicht es ihren Kunden im April Zins- und Tilgungszahlungen auszusetzen. Dies soll einfach per Online-Formular möglich sein.

excelsior_PR_foto_nichtverwenden_27032020

Köln | Der Direktor des Excelsior Hotel Ernst, Georg Plesser, erklärt im Interview wie sein Haus die schwierige Zeit meistern will und wie man hinter den eigenen Mitarbeitern steht.

schmidt_stadtmarketing_26032020

Helmut Schmidt ist der Vorstandsvorsitzende von Stadtmarketing Köln. Im Interview spricht er über die Folgen der Corona-Krise für den Einzelhandel und über die dringend benötigte finanzielle Hilfe von Stadt, Land und Bund. Kunden ruft er zur Solidarität mit dem lokalen Handel und der Gastronomie auf.

Köln | Das Unternehmen Deutz fährt seine Produktion herunter und beantragt für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Kurzarbeit. Dies kündigte das Unternehmen heute an.

VRBank_pixabay_23032020

Köln | Die Volksbank Köln Bonn schließt ab heute Morgen alle Ihre Filialen für den Publikumsverkehr. Damit wolle das Institut persönliche Kontakte vermeiden und das von der Landesregierung ausgesprochene Kontaktverbot einhalten. Die Filialen sind bis auf weiteres geschlossen.

loecher_la_foto_buerk_21032020

Köln | Stefan Löcher ist der Chef der Lanxess-Arena in Deutz. Aktuell ist die Multifunktionsarena wegen der Corona-Krise geschlossen. Im Interview spricht er über die Folgen und das, was ihm gerade Hoffnung macht, und wie er privat die Krise erlebt.

handwerk_corona_20032020

Köln | Die Handwerkskammer zu Köln (HWK) befragte ihre Unternehmen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Mehr als die Hälfte der Kölner Handwerksunternehmen, 57,7 Prozent, melden zurück, dass sie betroffen sind. Die HWK hat eine klare und deutliche Forderung an die Finanzwirtschaft.

KoelnMesse

Köln | Die Kölnmesse streicht alle selbst veranstalteten Messen auf dem Kölner Messegelände bis Ende Juni 2020. Gestrichen werden die Photokina, die CCXP Cologne, die insureNXT I CGN und PerMediCon. Auf Mai 2021 wir die Messe „The Tire Cologne“ verschoben.

kiosk_pixabay_17032020

Köln | Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Finanzminister Olaf Scholz versprechen viel, aber wird das in der Wirtschaft und vor allem in den kleinen Unternehmen ankommen? Auch in Köln. Das darf bezweifelt werden.

Köln | Die Zentrale der Bundesagentur für Sprunginnovation, die ihre Zentrale in Leipzig hat, plane ein Büro in Köln, heißt es aus der Stadt Köln. Das Büro soll in Köln mit Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen vernetzt werden.

kreissparkasse_step_02032020

Die Kreissparkasse Köln kann trotz herausfordernden Marktbedingungen bei der Bilanz für 2019 positive Zahlen präsentieren. Digitales Angebot wurde gestärkt.

Köln | Das Geschäftsjahr 2019 war für die Kreissparkasse Köln trotz eines intensiven Wettbewerbsumfelds von einem erfreulichen Kundenzuspruch gekennzeichnet. In allen Kerngeschäftsfeldern konnte bei einer stabilen Konjunktur in der Region ein Wachstum verzeichnet werden. „Neben der robusten Wirtschaftslage hat insbesondere das Vertrauen der Menschen in die Kreissparkasse Köln hierzu beigetragen. Nähe – und das gleichermaßen über analoge und digitale Wege – wird von den Kunden weiterhin honoriert“, sagt der Vorstandsvorsitzende Alexander Wüerst.

dom_462012a

2019 gab es in Köln fast 6,6 Millionen Übernachtungen. Zahlen steigen seit 2000 kontinuierlich an.

Köln | 2019 war das beste Jahr in der Kölner Tourismus Geschichte. Laut Köln Tourismus gab es im vergangenen Jahr 3,8 Millionen Ankünfte (plus 3,4 Prozent) und knapp 6,6 Millionen Übernachtungen. Dazu kommen noch einmal geschätzt 15 Millionen privater Übernachtungen in der Domstadt. Insgesamt ergibt sich daraus ein Gesamtumsatz durch den Tourismus von 6,6 Milliarden Euro – davon landen 150 Millionen Euro als Steuern und Abgaben in der Stadtkasse. Damit ist die Branche ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für Köln. 80.000 Jobs hängen direkt vom Tourismus ab.

koelnmesse_25022020

Köln | Die Internationale Eisenwarenmesse hätte am 1. März in Köln starten sollen. Die Kölnmesse hat die Messe jetzt abgesagt. Der Grund ist der Ausbruch des Corona-Virus.

gf_koelntourismus_step_07022020

Am 1. Februar hat Jürgen Amann (47) sein neues Amt im Schatten des Doms angetreten.

Köln | Seine Hobbys sind das Reisen und der Fußball. Da wundert es nicht, dass der neue Geschäftsführer von Köln-Tourismus seinen Wohnort Lövenich so ausgewählt hat, dass dieser nur vier Kilometer Abstand vom Kölner Stadion in Müngersdorf hat. Lange war Jürgen Amann auch als Jugendtrainer selbst beim Fußball aktiv.

karnevals

Über 80 Karnevalsgesellschaften, Bands, Rednerinnen und Redner folgten der Einladung von report-K und plauderten am Roten Fass über die Session, das Motto, ihre Lieblingsveedel und mehr:

Der Kölner Karneval plaudert am Roten Fass von report-K.de, Kölns Internetzeitung über die Session 2020.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Fleumes filettiert

fleumes_filettiert

In der Gastkolumne „Fleumes filettiert“ blickt Gisbert Fleumes bei report-K auf liebevoll charmante Art und mit spitzer Feder auf Köln, das Stadtleben am Nabel des Rheins und mehr ...

Folge Eins: Wir sind Weiberfastnacht breit

KARNEVAL NACHRICHTEN

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum