Kölner Wirtschaft

Köln | Das Gesundheitshandwerk in der Region Köln-Bonn ist ein florierender Wirtschaftszweig der rund eine halbe Milliarde Euro Umsatz im Jahr erwirtschaftet. Die Handwerkskammer verspricht freie Lehrstellen und gute Aufstiegschancen.

streik_IGM

Köln | Witich Roßmann, I. Bevollmächtigter der IG Metall Köln-Leverkusen begrüßte den Tarifabschluss mit den Worten: "Der Tarifvertrag für die Metall- und Elektroindustrie stärkt wirkungsvoll die Arbeitnehmereinkommen: Zwei Prozent über Inflation sind zwei Prozent Realeinkommens- und Kaufkraftsteigerung, auch für die Region.“ Bei den Forderungen zum Thema Leiharbeit und Übernahme aller Auszubildenden scheiterte die Gewerkschaft allerdings.

Köln | Ströer Out-of-Home Media erhielt im ersten Quartal spürbar weniger Buchungen. Der Konzernumsatz ging im ersten Quartal daher um 3,5 Prozent auf 118,6 Millionen Euro (VJ: 122,9 Millionen Euro) zurück.

deutag_logo_130808

Köln | Der Kölner Motorenhersteller DEUTZ hat erstmals Motoren der Abgasemissionsstufe IIIB für den Betrieb mit Biodiesel freigegeben.

Köln | Der US-Autohersteller Ford hat in Europa im April zehn Prozent weniger Autos verkauft. In seinen 51 europäischen Märkten wurden nur noch 115.700 Fahrzeuge abgesetzt, wie der Hersteller am Dienstag in Köln mitteilte. In den ersten vier Monaten fiel der Absatz um 7,2 Prozent auf 501.000 Fahrzeuge.

ryanair2_step_1552012

Köln | Schnell muss es gehen, wenn der irische Billigflieger Ryanair einen Flughafen ansteuert. Mehr als 25 Minuten darf es nicht dauern, bis alle Passagiere aus- und wieder eingestiegen sind. Das gilt nun auch für den neuen Standort Köln-Bonn. Überpünktlich landet dort heute Vormittag erstmals eine Boeing von Ryanair.

druckerei_03_ag

Köln | Die Unternehmen in Köln und der Region zeigten sich bei der jüngsten Konjunktur-Umfrage der Industrie- und Handelskammer Köln (IHK) durchaus zufrieden.Auch wenn die Geschäftslage leicht schlechter beurteilt wurde als noch im Winter, erscheint die Wirtschaft stabil. Viele Unternehmer wollen daher weiter in Innovationen und Personal investieren. 

Bau_Foto_IngoBartussek1352012

Düsseldorf | Das Handwerk in NRW ist einer aktuellen Umfrage der Kammern zufolge auch in diesem Frühjahr in Hochstimmung. Zwar sank der Geschäftsklimaindex mit 86 Prozent gegenüber dem Frühjahr 2011 leicht ab, blieb dabei jedoch auf hohem Niveau, wie der Westdeutsche Handwerkskammertag am Montag in Düsseldorf mitteilte. Für Wachstum sorge vor allem das Baugewerbe: Im Bauhauptgewerbe und im Ausbaugewerbe halte sich der Geschäftsklimaindex nahezu unverändert bei 88 Prozent. An der Frühjahrsumfrage der nordrhein-westfälischen Handwerkskammern nahmen rund 4.100 Betriebe teil.

Kronleuchtersaal_2232012

Köln | Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln (StEB) haben im vergangenen Jahr einen Jahresüberschuss von 16,4 Millionen Euro erzielt. Davon werden 12 Millionen Euro an die Stadt Köln ausgeschüttet. Ob 2012 die Gebühren dennoch ansteigen, ist derzeit noch unklar. In diesem Jahr will die StEB ein neues Projekt testen: Dazu soll aus Abwasser Wärme für Kölner Gebäude entstehen.

Köln, Berlin | Der Präsident des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), Helmut Heinen, ist am Donnerstag, 10. Mai 2012, in Berlin von der Delegiertenversammlung der Verlegerorganisation im Amt bestätigt worden. Heinen ist Herausgeber der „Kölnischen/Bonner Rundschau“ und Mitgesellschafter der Berliner Verlag GmbH. Er steht seit dem Jahr 2000 an der Spitze des BDZV, zuvor war er zehn Jahre lang Vizepräsident.

streik_IGM

Dortmund | Die Arbeitgeber sind im Tarifstreit der nordrhein-westfälischen Metall- und Elektroindustrie zu Zugeständnissen bereit. "Wir werden uns so weit bewegen, dass wir bis Ende des Monats eine Einigung erzielen können", sagte Verhandlungsführer Horst-Werner Maier-Hunke der "Westfälischen Rundschau" (Freitagausgabe).

Lagerhalle-Steb_StebKoeln_1052012

Köln | Gewerbegebiete um Städte und Gemeinden sind nicht schön. Dass jedoch auch Lager- und Produktionsstätten ein schönes Erscheinungsbild erhalten können, zeigt nun ein Wettbewerb der Industrie- und Handelskammer Köln (IHK). Heute werden die fünf schönsten Hallen der Kammer ausgezeichnet.

8925_koelnmesse_2005

Köln | Die Europäische Kommission hat mit Beschluss vom 26. April 2012 das Vertragsverletzungsverfahren um den Neubau der Kölner Messehallen gegen die Bundesrepublik Deutschland endgültig eingestellt (2005/4955). Der Stadt Köln drohen somit keine Strafzahlungen mehr.

spielzeug_bz_reg_1052012

Köln | Super Schnäppchen, billiger Einkaufen, Handeln oder am Sonntag ein wenig Flanieren, Trödelmärkte sind bei urbanen Zeitgenossen ein beliebter Zeitvertreib. Und da nimmt man gerne mal das ein oder andere witzige oder schrille Teilchen mit. Auch die Kinder quängeln und wollen den süßen Hund, der ja nur fünf Euro kostet. Die Bezirksregierung hat jetzt Produkte gewerblicher Anbieter auf Trrödelmärkten untersucht und ist zu erschreckenden Ergebnissen gekommen. Stromschläge, Brandgefahren, die Gefahr von Erblindung oder verschlucken toxischer Substanzen durch Kleinkinder sind bei den nicht geprüften Billigprodukten möglich.

Haben Sie auch schon einmal schlechte Erfahrungen auf einem Trödelmarkt in Köln gemacht? Diskutieren Sie das Thema auf der Report-k.de Facebook-Site >

deutag_logo_130808

Köln | Im ersten Quartal 2012 kann der Kölner Motorenhersteller Deutz eine positive Geschäftsentwicklung verkünden - auch wenn die Entwicklungen schlechter ausfallen als im Vorjahreszeitraum.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei_finale_kl

Karnevalsplauderei bei report-K

80 unterschiedliche Gruppen, vom Traditionskorps, Frack- und Familiengesellschaften, Tanzgruppen, Bands oder die Macher des alternativen Karnevals erzählten Ihre Geschichten bei der Karnevalsplauderei 2018 von report-K / Internetzeitung Köln. Diese finden Sie alle in der Karnevalzeitung der jecken Beilage von report-K.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum