Kölner Wirtschaft

spielzeug_bz_reg_1052012

Köln | Super Schnäppchen, billiger Einkaufen, Handeln oder am Sonntag ein wenig Flanieren, Trödelmärkte sind bei urbanen Zeitgenossen ein beliebter Zeitvertreib. Und da nimmt man gerne mal das ein oder andere witzige oder schrille Teilchen mit. Auch die Kinder quängeln und wollen den süßen Hund, der ja nur fünf Euro kostet. Die Bezirksregierung hat jetzt Produkte gewerblicher Anbieter auf Trrödelmärkten untersucht und ist zu erschreckenden Ergebnissen gekommen. Stromschläge, Brandgefahren, die Gefahr von Erblindung oder verschlucken toxischer Substanzen durch Kleinkinder sind bei den nicht geprüften Billigprodukten möglich.

Haben Sie auch schon einmal schlechte Erfahrungen auf einem Trödelmarkt in Köln gemacht? Diskutieren Sie das Thema auf der Report-k.de Facebook-Site >

deutag_logo_130808

Köln | Im ersten Quartal 2012 kann der Kölner Motorenhersteller Deutz eine positive Geschäftsentwicklung verkünden - auch wenn die Entwicklungen schlechter ausfallen als im Vorjahreszeitraum.

Koelnmesse-Boese_72011

Köln | Die Kölner Messegesellschaft treibt ihre Expansion im Ausland voran. Bis 2016 solle der Anteil des Auslandsmessegeschäftes auf 15 Prozent verdoppelt werden, sagte der Chef der Koelnmesse, Gerald Böse, im dapd-Interview. "Wir sind auf der Suche nach Kooperationen und Akquisitionen, um das Ziel zu erreichen." Auf dem deutschen Messemarkt sei der Verdrängungswettbewerb extrem hoch. Wachsen könne man nur auf Kosten der konkurrierenden Messegesellschaften. Der Umsatz der Koelnmesse lag 2011 bei rund 235 Millionen Euro.

IHK_13052008

Köln | Die Kölner Industrie- und Handelsunternehmen wollen 2012 insgesamt 16 Prozent mehr Ausbildungsplätze anbieten als im Vorjahr. Zudem wollen die meisten Unternehmen fast alle Azubis nach der Prüfung übernehmen. Das geht aus einer aktuellen Befragung der Industrie- und Handelskammer (IHK) hervor.

streik_IGM

Köln | 7.000 Mitarbeiter der Ford-Werke Köln streikten laut der IG Metall heute in der Früh- und Normalschicht. Weitere Warnstreiks der Gewerkschaft folgen heute Nachmittag in Köln und in den kommenden Tagen in der Region.

hochtief_eisenbahndir_652012

Köln | Nach langen Jahren und vielen Zwischennutzungen, wie zum Beispiel als Festivalzentrale der c/o pop, geht es jetzt mit dem Gebäude der ehemaligen Königlichen Eisenbahndirektion am Konrad-Adenauer-Ufer weiter. Ein Architektenwettbewerb ist entschieden und die Hochtief-Solutions wird das Gebäude zu einem Bürogebäude umbauen. Durchsetzen konnte sich das Konzept des Aachener Büros kadawittfeldarchitektur.

manfredwegener552012

Köln | 1987/88 erschien die erste "Tag Nacht", der Gastro Guide aus dem Kölner Stadtrevue Verlag. Seit der ersten Ausgabe hat sich der Gastroguide vom reinen Telefon- und Adressbuch zu einem Magazin mit Anspruch entwickelt, dass zwar keine Sterne vergibt, dafür aber Aufkleber die auf Empfehlungen hinweisen. Manfred Wegener der Fotograf der "Stadtrevue" schnitt die Geburtstagstorte an und ist seit der ersten Ausgabe mit von der Partie. Jetzt erschien die 25. Ausgabe.

sophie-schuett2_452012

Köln | Der Spirituosen-Konzern Pernod Ricard Deutschland startet eine Kampagne gegen Alkoholkonsum während der Schwangerschaft. Denn noch immer ist Alkohol die Hauptursache für körperliche und geistige Behinderungen von Kindern. Genaue Erkenntnisse liegen jedoch kaum vor. Darum sollen in Köln als Modellregion Neugeborene untersucht werden.

rheinenergie40707

Köln | Die Rheinenergie will in den kommenden Jahren die Fernwärme in Köln  ausbauen. So ist etwa eine Fernwärmeleitung zwischen Merheitm/ Neubrück und Deutz geplant.

Köln | Nachdem gestern die Mitarbeiter der Telekom-Callcenter ihre Arbeit niedergelegt hatten, wird heute im technischen Kundendienst und der technischen Infrastruktur des Konzerns gestreikt.

fisch_02

Köln | Innerhalb von zwei Jahren hat die Bezirksregierung Köln in einer Schwerpunktaktion Kälte- und Klimaanlagen in über 350 Firmen im Regierungsbezirk überprüft. Dazu gehörten etwa Bäckereien, Supermärkte aber auch Bürokomplexe. Bei einem Drittel der überprüften Betriebe wurden Verstöße gegen die Chemikalien-Klimaschutzverordnung festgestellt.

druckerei_05_ag

Köln | In Köln hat die Zahl der  der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten zur Jahresmitte 2011 ein neues Rekordhoch erreicht. Mit rund 475.300 Beschäftigten hatten so viele Kölner wie noch nie eine Anstellung. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich die Zahl damit um 2,7 Prozent.

zecke_fot_daniel_strauch_252012

Köln | Die Uniklinik Köln nimmt nach der Winterpause die im vergangenen Jahr gestartete Studie zum Thema Borreliose wieder auf. Die Forscher testen dabei ein neues Behandlungskonzept, das die gefährliche Infektion zeitnah nach dem Biss durch das Auftragen eines Gels unterbinden soll. Für die Studie sucht die Universität zu Köln noch Probanden.

druckerei_03_ag

Nürnberg | aktualisiert 12:10 Uhr | Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im April auf 2.963.000 gesunken. Aktualisiert: Im April 2012 setzte sich der Anstieg der Arbeitslosenzahl in Köln fort. Insgesamt waren 10,1 Prozent der Kölner arbeitslos.

streik_IGM

Köln | Für ganz Nordrhein-Westfalen hat die IG Metall ab morgen Warnstreiks angekündigt – darunter auch in Köln. Der Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie Köln bezeichnete die Ankündigungen als „unverantwortlich“.

Interviews zur Europawahl 2019

koepfe_europawahl_2019

Interviews mit den Kandidaten zur Europawahl 2019

Die Redaktion von report-K fragte alle Parteien und Gruppierungen an und bat um die Nennung von Interviewpartnerinnen und -partner von Kandidatinnen und Kandidaten zur Europawahl 2019. Nicht alle Parteien antworteten oder schickten Kandidaten. Die Liste der Parteien, die keine Interviewkandidaten anboten, finden sie am Ende dieser Direktlinks zu den einzelnen Kandidateninterviews.

Martin Schulz, SPD, (kein Kandidat) im Europawahlkampf in Köln

Martin Schirdewan, Die Linke

Damian Boeselager, Volt

Marie-Isabelle Heiß, Volt Europa

Andre Veltens, Partei der Humanisten

Engin Eroglu, Freie Wählern

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Fabienne Sandkühler, Partei der Humanisten

Michael Kauch, FDP

Murat Yilmaz, Die Linke

Eileen O‘Sullivan, Volt

Hans Werner Schoutz, LKR

Prof. Dr. Holger Schiele, LKR

Birgit Beate Dickas, Die Partei
Sabine Kader, Die Partei

Inga Beißwänger, Bündnis Grundeinkommen

Inessa Kober, MLPD

Fritz Ullmann, MLPD

Reinhard Bütikofer, Bündnis 90/Die Grünen

Katarina Barley, SPD

Gerd Kaspar, FDP

Moritz Körner, FDP

Philipp Tentner, SGP

Renate Mäule, ÖDP

Elisabeth Zimmermann-Modler, SGP

Arndt Kohn, SPD

Dietmar Gaisenkersting, SGP

Claudia Walther, SPD

Alexandra Geese, Bündnis 90/ Die Grünen

Nadine Milde, Bündnis 90/Die Grünen

Sandra Lück, Tierschutzpartei

Daniel Freund, Bündnis 90/Die Grünen

Nicola Beer, FDP Spitzenkandidatin

Axel Voss, CDU

Felix Werth, Partei für Gesundheitsforschung

Karin Schäfer, Die Violetten

Marion Schmitz, Die Violetten

Claudia Krüger, Aktion Partei für Tierschutz – Das Original - Tierschutz hier!

Dr. Tobias Lechtenfeld, Volt Europa

Friedrich Jeschke, Volt Europa

Michael Schulz, Die Grauen – Für alle Generationen

Chris Pyak, Neue Liberale

Christian Rombeck, Demokratie direkt

Georg Lenz, Die Partei

Niels Geucking, Familienpartei

Helmut Geucking, Familienpartei

Diese Parteien und Vereinigungen nahmen das Interviewangebot von report-K nicht wahr: Piratenpartei Deutschland, Graue Panther, DER DRITTE WEG,Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), DIE RECHTE,Ab jetzt...Demokratie durch Volksabstimmung, Menschliche Welt (MENSCHLICHE WELT), PARTEI FÜR DIE TIERE DEUTSCHLAND (PARTEI FÜR DIE TIERE), Alternative für Deutschland (AfD), Demokratie in Europa - DiEM25, Ökologische Linke (ÖkoLinX), Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit (BIG), Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz), Bündnis C - Christen für Deutschland (Bündnis C), Bayernpartei (BP), Europäische Partei LIEBE (LIEBE), Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN), Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU).

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum