Kölner Wirtschaft

29062018_HaraldKraus_SWK

Köln | Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Köln GmbH SWK hat auf seiner heutigen Sitzung die mit Spannung erwartete Entscheidung über eine neue Spitze vertagt. Eine Sondersitzung soll in der kommenden Woche eine Entscheidung herbeiführen.

Jobcenter_22032018

Köln | Der Kölner Arbeitsmarkt hat auch im Juni dieses Jahres seine unverändert robuste Entwicklung fortgesetzt. Mit 45.639 arbeitslos gemeldeten Erwerbsfähigen ging die Quote erneut nach unten. Allerdings konnte Köln erneut gegenüber Bund und Land kaum aufholen.

29062018_KaiserHof_ÁrtInvest

Das Großprojekt „Kaiser Hof“ zwischen Mediapark und den Kölner Ringen füllt sich. Der Office- und Co-Working-Betreiber hat in dem Neubau eine Fläche von rund 5.600 Quadratmetern angemietet.

29062018_Butlers_Neueroeffnung

Köln | Die Einzelhandelskette Butlers hat in der Kölner Innenstadt seinen ersten Flagshipstore im neuen Design eröffnet. Die Verkaufsfläche befindet sich in einer denkmalgeschützten Immobilie in unmittelbarer Nähe zum Neumarkt.

28062018_DEUTZ_StageVEngine

Köln | Der Motorenbauer Deutz AG hat am heutigen Donnerstag den ersten EU-Stufe-V-Motor vom Band rollen lassen. Das Antriebsaggregat geht an die Handelstochter Deutz Austria.

container_pixabay_21022018

Köln | Seit 2012 legt die Kölner Industrie- und Handelskammer (IHK) das Exportbarometer für die Region auf. Im IHK Bezirk Köln erzielten die exportorientierten Industrieunternehmen einen Auslandsumsatz von 31,4 Milliarden Euro. Damit lag die Exportquote der Industrie bei 54,1 Prozent und rund 10 Prozent über der Exportquote von 44,4 Prozent von Gesamt-NRW. Die Quelle ist IT.NRW und die IHK Köln.

Wohnungsbau2

Köln | Das Verbändebündnis Wohnen hat die Zahl der Neubauwohnungen in Köln im vergangenen Jahr auf 2208 beziffert. Die Investitionssumme belief sich dabei auf 320,4 Millionen Euro. Viel zu wenig, meinen die Verbandsverantwortlichen.

Symbolbild_Wohnungsbau

Köln | Nachdem sich der Kölner Projektentwickler Pandion im Stadtteil Braunsfeld bereits ein Grundstück gesichert hat, erfolgte nun der Ankauf einer zweiten Fläche. Das ist mit rund 9700 Quadratmetern fast doppelt so groß wie das bereits in Besitz befindliche.

gdl61007_MG_3465

Köln | Am heutigen Dienstag hat die Postbank ihren alljährlichen „Wohnatlas“ veröffentlicht. Vor dem Hintergrund des unverändert starken Preisdrucks auf dem Kölner Wohnungsmarkt blicken die Analysten vor allem in den so genannten „Speckgürtel“. Doch nicht alle Standorte lohnen sich.

21062018_HausFriesenplatz1

Köln | Der erste Bauabschnitt für das Haus Friesenplatz hat am heutigen Donnerstag mit dem feierlichen Richtfest das offizielle Ende der Rohbauarbeiten begangen. Anfang 2019 soll der erste Bauabschnitt bezugsfertig sein.

Köln | Die Mitglieder des Branchenverbandes Kölnmetall haben auf ihrer gestrigen Mitgliederversammlung Dr. Margarete Haase im Amts als Vorsitzende des Vorstands bestätigt. Auch sonst bleibt vieles beim Alten.

heil_koeln_19062018

Köln | Bundesarbeitsminister Hubertus Heil sprach heute in Köln mit sechs Fahrern der Lieferdienste Foodora und Deliveroo. Mit am Tisch der DGB und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Deutliche Worte fand der Minister gegen die sachgrundlose Befristung von Arbeitnehmern und das Unterwandern von Unternehmen der Arbeitnehmerrechte, wie der Gründung eines Betriebsrates. Heil stellte zur neuen Plattformökonomie fest: „Der technische Fortschritt muss auch zum sozialen Fortschritt für die Menschen werden.“

Köln | Fünf Kölner Unternehmen und Institutionen erhalten aus dem Topf des Leitmarktwettbwerbs IKT.NRW Geld. Dies teilte das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW heute mit. Insgesamt werden 49 Initiativen und Projekte mit rund 15 Millionen Euro aus Landes- und EU-Mitteln gefördert.

gag_418062018

Köln | Die Kölner Wohnungsbaugesellschaft GAG veröffentlichte ihren Geschäftsbericht für 2017 und spricht von einem erfolgreichen Jahr 2017. 489 Neubauwohnungen stellte die GAG fertig und investierte 222,7 Millionen Euro. Über 16 Prozent mehr als im Vorjahr. Den Umsatz konnte der Konzern auf 350 Millionen Euro steigern.

Köln | Der Breitband und Medienkongress Anga com meldet in seiner Abschlussbilanz mehr als 500 Aussteller und 21.700 Fachbesucher. Dies sei eine Steigerung um 12 Prozent bei den Teilnehmern. Die nächste Anga com wird vom 4. bis 6. Juni 2019 in Köln stattfinden.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum