Kölner Wirtschaft

21062018_HausFriesenplatz1

Köln | Der erste Bauabschnitt für das Haus Friesenplatz hat am heutigen Donnerstag mit dem feierlichen Richtfest das offizielle Ende der Rohbauarbeiten begangen. Anfang 2019 soll der erste Bauabschnitt bezugsfertig sein.

Köln | Die Mitglieder des Branchenverbandes Kölnmetall haben auf ihrer gestrigen Mitgliederversammlung Dr. Margarete Haase im Amts als Vorsitzende des Vorstands bestätigt. Auch sonst bleibt vieles beim Alten.

heil_koeln_19062018

Köln | Bundesarbeitsminister Hubertus Heil sprach heute in Köln mit sechs Fahrern der Lieferdienste Foodora und Deliveroo. Mit am Tisch der DGB und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Deutliche Worte fand der Minister gegen die sachgrundlose Befristung von Arbeitnehmern und das Unterwandern von Unternehmen der Arbeitnehmerrechte, wie der Gründung eines Betriebsrates. Heil stellte zur neuen Plattformökonomie fest: „Der technische Fortschritt muss auch zum sozialen Fortschritt für die Menschen werden.“

Köln | Fünf Kölner Unternehmen und Institutionen erhalten aus dem Topf des Leitmarktwettbwerbs IKT.NRW Geld. Dies teilte das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW heute mit. Insgesamt werden 49 Initiativen und Projekte mit rund 15 Millionen Euro aus Landes- und EU-Mitteln gefördert.

gag_418062018

Köln | Die Kölner Wohnungsbaugesellschaft GAG veröffentlichte ihren Geschäftsbericht für 2017 und spricht von einem erfolgreichen Jahr 2017. 489 Neubauwohnungen stellte die GAG fertig und investierte 222,7 Millionen Euro. Über 16 Prozent mehr als im Vorjahr. Den Umsatz konnte der Konzern auf 350 Millionen Euro steigern.

Köln | Der Breitband und Medienkongress Anga com meldet in seiner Abschlussbilanz mehr als 500 Aussteller und 21.700 Fachbesucher. Dies sei eine Steigerung um 12 Prozent bei den Teilnehmern. Die nächste Anga com wird vom 4. bis 6. Juni 2019 in Köln stattfinden.

Zeitungsleser_2532013

Köln | Der Presserat rügt die beiden Kölner Medien wegen „schwerer Verstöße gegen Transparenzpflichten aus den Ziffern 1 und 6 des Pressekodex“. Der Presserat ist ein eingetragener Verein, der vom Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), Deutscher Journalisten-Verband (DJV), Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) in ver.di und dem Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) getragen wird. Im Beschwerdeausschuss des Presserats werden Beschwerden gegen Medien auf Basis des Pressekodex bewertet.

Köln | Die 140 Redakteurinnen und Redakteure der DuMont-Zeitungen in Berlin („Berliner Zeitung“ und „Kurier“) haben mit einer Resolution gegen Sparpläne der Geschäftsführung protestiert. Wie die Berliner „taz/die tageszeitung“ in ihrer Freitags-Ausgabe meldet, hat der Betriebsrat die Resolution am Donnerstag bei einem Treffen aller Chefredakteure übergeben.

15062018_PlanRondorf_StadtKoeln

Köln | Noch in diesem Monat wird die Stadt in der Gesamtschule Rodenkirchen zu einer öffentlichen Veranstaltung aufrufen. Es geht um die Realisierung eines rund 1300 Wohnungen umfassenden Neubaugebiets in Köln-Rondorf. Wegen der Größe und Bedeutung wurde die Öffentlichkeitsbeteiligung nach Rodenkirchen verlegt.

14062018_Seeadlerweg_StadtKoeln

Köln | Am Seeadlerweg im nordwestlichen Stadtteil Vogelsang soll eine bisher als Grünfläche genutzte Wiese in ein Wohngebiet umgewandet werden. Ein knappes Drittel der 90 geplanten Wohneinheiten soll demnach öffentlich-gefördert werden.

11062018_Muelheim2_CGGruppe

Köln | Der Immobilienentwickler CG Gruppe AG hat ein rund vier Hektar großes Areal am Auenweg erworben. Dort soll mit dem Projekt Cologneo II ein weiteres Großprojekt an den Start gehen.

Wohngebaeude

Köln | Das Amt für Stadtentwicklung und Statistik wird ab Anfang kommender Woche Fragebögen an 10.000 Kölner Haushalte verschicken, die sich im Laufe des vergangenen Jahres mit einem neuen Wohnsitz in Köln an- oder umgemeldet haben. Die Aktion findet im Rahmen eines Forschungsprojekts des BBSR statt.

06062018_THKoeln_Steereon_CostaBelibasakis

Köln | Felix Vreden, Marvin Panek sind Absolventen der Technischen Hochschule Köln (TH Köln). Zusammen mit Maximilian Camp haben sie nun das Startup PLEV Technologies GmbH gegründet. Ihre Innovation ist ein kleiner Elektroroller mit patentierter Allradlenkung.

Köln | Der Kölner Wirtschaftsklub verlieh am heutigen Abend den Kölner Unternehmerpreis an das Unternehmen Scentcommunication, das Düfte in der Kommunikation unterschiedlicher Branchen einsetzen. Den zweiten Platz belegte die PFK Group, die Gabelstapler, Teleskopstapler, Arbeitsbühnen und Lagertechnik, Service/Ersatzteile, Transport, Schulungen und Arbeitssicherheit vertreibt. Der dritte Platz ging an sepago, ein IT-Beratungsunternehmen für automatisierte Anwendungsbereitstellung, Virtualisierung, Cloud-Computing und IT-Security.

05062018_ErstflugVLM_FlughafenKoelnBonn

Köln | Der Konrad-Adenauer-Airport setzt den Ausbau seines Netzes an Zielflughäfen weiter fort. Am gestrigen Montag hob erstmals eine Propellormaschine in Richtung Rostock-Laage ab. Dieses Ziel soll zukünftig fünf Mal in der Woche bedient werden.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Thomas Cüpper – Et Klimpermännchen

Zwiegespräch – Botz un Bötzje

Ne joode Jung – Holger Quast

Cat Ballou

Druckluft – Dicke Backen

Planschemalöör

Beckendorfer Knallköpp

Schlappkappe

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum