Wirtschaftsnachrichten Kölner Wirtschaft

Flughafen Köln/Bonn: Über 10 Millionen Passagiere in 2015

Köln | In diesem Jahr sind mehr als zehn Millionen Passagiere über den Köln Bonner Flughafen gereist. Heute begrüßte man den 10-millionsten Passagier. Die Marke wurde damit zum dritten Mal in der Geschichte des Flughafens geknackt.

Flughafenchef Michael Garvens: „Die 10-Millionen-Marke zu übertreffen ist etwas besonders Schönes und Ergebnis unserer außerordentlich positiven Verkehrsentwicklung. Und die wird auch im kommenden Jahr weitergehen; dann erwarten wir mit mehr als 11 Millionen Fluggästen einen neuen Rekord“, sagte Garvens. Kurz vor dem Abflug hieß es dann für William Cole aus Bergisch Gladbach: Überraschung! Gemeinsam mit Germanwings-Geschäftsführer Oliver Wagner begrüßte Michael Garvens den 10-millionsten Passagier persönlich am Check-In-Schalter im Terminal 1. Er befand sich gerade mit Germanwings auf dem Weg nach London, als der Flughafenchef und sein Germanwings-Kollege Blumen sowie zwei Eurowings-Fluggutscheine überreichten.

Bis Ende Dezember wird die Passagierzahl in Köln/Bonn weiter steigen. Für das Gesamtjahr werden 10,3 Millionen Fluggäste erwartet – ein kräftiges Plus von 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Zurück zur Rubrik Kölner Wirtschaft

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Wirtschaft

rheinenergie_23_06_17

Köln | Mit ihrem Projekt „Celsius“ haben die Rheinenergie und die Stadt Köln den „Sustainable Energy Award“ der Europäischen Union (EU) gewonnen. EU-Kommissar Miguel Arias Cañete übergab den Preis am vergangenen Dienstag in Brüssel der Stadt Göteborg stellvertretend für die Teilnehmer des Projekts. Mit dem Preis zeichnet die EU Initiativen aus, die eine ökologisch nachhaltige Energiewirtschaft fördern.

kulturwirtschaftsbericht_23062017

Köln | Die 58.000 Beschäftigten der Kölner Kultur- und Kreativwirtschaft erzielen einen Jahresumsatz von rund neun Milliarden Euro. Das sei mit dem Verarbeitenden Gewerbe vergleichbar, so eine sichtlich zufriedene Stadt in der Zusammenfassung des jetzt vorgelegten, 65 Seiten starken „Neuen Datenreports zur Lage der Kultur- und Kreativwirtschaft in Köln“.

Flugzeug_260709

Köln | Ab sofort ist der Flughafen Köln/Bonn mit einer weiteren, sonnigen Region in der Türkei verbunden. Einmal wöchentlich fliegt die Fluggesellschaft Sunexpress seit dieser Woche den Flughafen Ordu-Giresun an der Schwarzmeer-Küste an.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets